Blog Michael Groenewald am 12. September 2015

„Weltraumkrümel“ von Craig Thompson

Dieser Tage wird geschäftig letzte Hand an die deutsche Ausgabe von Craig Thompsons „Space Dumplins“ gelegt: „Weltraumkrümel“ wird in der zweiten Oktoberhälfte sowohl als Klappenbroschur wie als Hardcover in den Läden stehen.

Höchste Zeit für einige erste Einblicke in die deutsche Fassung. Die Übersetzung aus dem Amerikanischen besorgte Matthias Wieland, das Handlettering stammt von Michael Hau – und Alex Chauvel kommt die undankbare Aufgabe zu, all die vielen und komplizierten deutschen Soundwords und Texte ins Original einzubauen und zu kolorieren. Courage, Alex! Redaktionell wirkte zudem Sven-Eric Wehmeyer mit.

WRK02

WRK04

WRK06

WRK31

WRK50

WRK85WRK95

Für Violet Marlocke ist ihre Familie das Größte im ganzen Universum. Als ihr Vater einen hochriskanten Auftrag übernimmt und dabei spurlos verschwindet, kann Violet also nicht tatenlos abwarten! Sie bricht auf eigene Faust auf, um ihn zu suchen – an ihrer Seite die schrulligen Freunde Elliot und Zachäus…

In seinem ersten Comic für junge wie erwachsene Leser gelingt es Craig Thompson, Themen wie Familie, Freundschaft und Loyalität leichthändig mit einem rasanten Weltraumabenteuer zu verknüpfen – voller liebenswerter Figuren, verrückter Aliens, spaciger Raumschiffe und unterhaltsam transportierter Kritik an unserem Raubbau an der Natur.