Blog Hannes Martin am 24. Oktober 2020

Verfilmung von Daniel Clowes Graphic Novel “Patience” angekündigt

Nach “Ghost World” und “Wilson” soll nun mit “Patience” bereits die dritte Graphic Novel des US-Amerikaners Daniel Clowes verfilmt werden. Wie Deadline berichtete, wird der Film von Focus Features produziert. Die Regie soll Charlie McDowell übernehmen, der zusammen mit Justin Lader außerdem auch das Drehbuch verfassen wird. McDowell und Lader hatten früher bereits für “The One I Love” und “The Discovery” zusammengearbeitet. Informationen zum Cast oder einem möglichen Erscheinungtermin gibt es zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht.

“Patience” ist eine fesselnde Science-Fiction-Graphic Novel, die mit vielen philosophischen Einschüben zwischen Lovestory und Kriminalgeschichte pendelt: Patience und Jack sind ein Außenseiterpaar, beide von der Welt enttäuscht, aber fest entschlossen, eine Familie zu gründen und miteinander glücklich zu werden. Doch das fragile Glück endet jäh, als die schwangere Patience ermordet wird. Fortan widmet Jack sein Leben der besessenen Suche nach dem Mörder, die lange erfolglos bleibt – bis er sich im Jahr 2029, fast 20 Jahre nach der Tat, einen Teleporter beschafft, um den Mord zu verhindern…

Schon im Jahr 2001 wurde Daniel Clowes “Ghost World” mit Thora Birch (“American Beauty”), Scarlett Johansson (“Marriage Story”, “Jojo Rabbit”) und Steve Buscemi (“Fargo”, “Reservoir Dogs”) in den Hauptrollen. 2002 erhielten Daniel Clowes und Regisseur Terry Zwigoff für “Ghost World” eine Oscar-Nominierung für das “Beste Adaptierte Drehbuch”. Vor drei jahren erschien dann mit “Wilson – Der Weltverbesserer” eine filmische Adaption der Graphic Novel von Daniel Clowes. Die Rolle des einsamen Neurotikers Wilson, der auf der Suche nach seiner Exfrau seine ihm bisher unbekannte Tochter kennenlernt, übernahm Woody Harrelson (“Three Billboards Outside Ebbing, Missouri”, “True Detective”). “Wilson” und “Patience” sind bei Reprodukt erhältlich. Eine Neuauflage von “Ghost World” als Hardcover erscheint 2021 zum 30. Jubiläum von Reprodukt.