Termine

Mai 2020

Gratis Comic Tag 2020

Der Gratis Comic Tag findet 2020 bereits zum elften Mal statt – voraussichtlich dieses Jahr jedoch zu einem späteren Zeitpunkt als ursprünglich angekündigt! Comicverlage und Comichändler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben für das diesjährige Ereignis 34 Comichefte produziert, die kostenlos in den teilnehmenden Läden mitgenommen werden können. Informationen über die teilnehmenden Händler und deren Öffnungszeiten sind auf der Website zum GCT 2020 zu finden.

Bei Reprodukt erscheinen zwei Hefte mit je 48 Seiten Umfang – “Hexen hexen” von Roald Dahl & Pénélope Bagieu und “Die Rückkehr aufs Land” von Manu Larcenet. Viel Spaß beim Lesen!

www.gratiscomictag.de


Juli 2020

ComixBad!: Comic Ausstellung in der Bibliothek am Luisenbad

Vom 13. Juli bis zum 4. September werden auch dieses Jahr zwölf Comicverlage – darunter Reprodukt – ihr aktuelles Programm zum Stöbern und Ausleihen im Ausstellungsbereich der Bibliothek präsentieren. Daran beteiligen sich außerdem in diesem Jahr der avant-verlag, Carlsen Verlag, Edition Moderne, jaja Verlag, Jacoby & Stuart, Kibitz, Knesebeck, Rotopol, Schreiber & Leser, Splitter und Suhrkamp.

Neben den zahlreichen Neuerscheinungen wird Lukas Jüliger Originalzeichnungen und exklusive Prints aus seinem kürzlich erschienen Werk “Unfollow” im Galeriebereich der Bibliothek ausstellen.

Bibliothek am Luisenbad
Badstraße 39
D-13357 Berlin
www.berlin.de/stadtbibliothek-mitte/bibliotheken/bibliothek-am-luisenbad/
Eintritt frei


August 2020

40. Erlanger Poetenfest – 27. bis 30. August 2020

In Kürze findet das 40. Erlanger Poetenfest vom 27. bis zum 30. August statt. Die Jubiläumsausgabe wird aber eine besondere sein. Schließlich sind Großveranstaltungen in Bayern bis auf Weiteres nicht erlaubt. Das Kulturamt der Stadt Erlangen hat sich entschieden, nicht die Grenzen des Genehmigungsfähigen auszuloten, sondern das ganze Poetenfest diesmal in kleinen dezentralen Veranstaltungsformaten umzusetzen. Das klassische Flanieren im Schlossgarten, sich einen Tag lang durch die literarischen Angebote treiben lassen, wird 2020 in dieser Form nicht möglich sein. Wir haben aber schöne neue Orte gefunden. Die Lesungen und Gespräche finden unter anderem im Skulpturengarten Heinrich Kirchner am Burgberg, im Innenhof des Stadtmuseums, auf Wiesengrundstücken in den Stadtteilen und auf der Kulturinsel Wöhrmühle sowie im Garten des E-Werks und auf dem Gelände des Open Air-Kinos An der Bleiche statt.

Darunter auch zwei ganz besonderen Comic-Lesungen:

Nacht der Max und Moritz-Preisträger*innen
Comic-Lesungen mit Julia Bernhard, Anke Feuchtenberger, Lisa Frühbeis, @kriegundfreitag und Anke Kuhl
Sa, 29.8., 20 Uhr, E-Werk, Garten
Eintritt: 7,– / erm. 3,50 Euro

Kinder lieben Comics! II
Der freche blaue Esel Ariol, eine verzauberte Werkzeugkiste, Toni, der ans Meer will, ein famoses Klobürstenduell und Selma, die sich in einen Hund verwandelt … Lesungen mit Martin Baltscheit, Anne Becker, Anke Kuhl, Philip Waechter, Matthias Wieland u. a.
So, 30.8., 14–18 Uhr, E-Werk, Garten
Eintritt: frei

Poetenfest Erlangen
Gebbertstraße 1, D-91052 Erlangen
info@poetenfest-erlangen.de
www.poetenfest-erlangen.de


September 2020

Brecht Evens – Night Animals

Von Samstag, den 12. September bis Sonntag, den 31. Januar 2021 zeigt das Cartoonmuseum Basel die teilweise großformatigen Originale des aufstrebenden belgischen Künstlers Brecht Evens in einer Ausstellung, die alle seine Werke umfasst.

Brecht Evens hat es geschafft mit seinen satt glühenden, magisch aufgeladenen Aquarellen alle Blicke auf sich zu ziehen. In einer leuchtenden kontrastreichen Farbigkeit erzählt er Geschichten aus den Grossstädten von heute. Zwischen Ausgelassenheit und Zufallsbegegnungen lauern Sehnsüchte,Ängste und Einsamkeit. Fasziniert folgen wir Brecht Evens Heldinnen und Helden in der Ausstellung durch rauschende Nächte, verkaterte Tage und bewegen uns in bunte surrealen Fabelwelten.

Bei uns erschienen sind: «Panter» «Die Amateure» und «Am falschen Ort».

Cartoonmuseum Basel
St. Alban-Vorstadt 28, 4052 Basel, Schweiz
www.cartoonmuseum.ch/ausstellungen/brecht-evens


#verlagebesuchen 2020

Hast Du Dich schon mal gefragt wie Comics entstehen? Möchtest Du einen Blick hinter die Kulissen unserer Verlagsarbeit werfen? Wir stellen Euch am Freitag, den 18. September um 16.00 Uhr, unseren Verlag und unser aktuelles Frühjahrsprogramm vor, geben Einblicke in Redaktion, Herstellung, Presse sowie Veranstaltungsplanung und beantworten alle Fragen rund ums Comicmachen.

Wir freuen uns auf Deine verbindliche Anmeldung unter: info@reprodukt.com. Schnell sein lohnt sich, die Teilnehmerzahl ist beschränkt!

Reprodukt, Gottschedstraße 4 / Aufgang 1, 13357 Berlin (Wedding)