Termine

September 2018

Termin_Yelin_Channa_Bonn

Ausstellung und Lesungen von Barbara Yelin in Bonn

In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft – Arbeitsgemeinschaft Bonn und dem Goethe-Institut Bonn zeigt die Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus vom 06. September bis zum 04. Oktober Bilder aus „Vor allem eins: Dir selbst sei treu. Die Schauspielerin Channa Maron“ von Barbara Yelin und David Polonsky. Die feierliche Eröffnung findet am 05. September, 17 Uhr in der Geschäftsstelle der Gedenkstätte statt. Die Ausstellung wird stets von Montag bis Donnerstag zwischen 10 Uhr und 17 Uhr geöffnet sein.

Des Weiteren wird Barbara Yelin an verschiedenen Orten der Stadt aus „Der Sommer ihres Lebens“, „Irmina“ und „Über Unterwegs“ lesen, Bilder zeigen und Einblicke in die Enstehungsgeschichte ihrer Arbeiten geben:

Montag, 01. Oktober, 15 Uhr
Gedenkstätte für die Opfer des Nationalsozialismus – An der Synagoge e.V., Franziskanerstraße 9, D-53113 Bonn

Dienstag, 02. Oktober, 9 Uhr
EÖB Erlöser-Kirchengemeinde im Axenfeldhaus, Habsburgerstraße 9, D-53173 Bonn

Dienstag, 02. Oktober, 12 Uhr
Parkbuchhandlung, Koblenzer Str. 57, D-53173 Bonn

Mehr Informationen gibt es unter: www.kaeptnbook-lesefest.de


Totem Ausstellung_Poster_2018

Werkstatt-Ausstellung von Sandra Brandstätter in der Berliner Buchhandlung TOTEM

Sandra Brandstätter gibt im Rahmen einer Aussstellung in der Berliner Buchhandlung TOTEM Einblick in ihr Schaffen in den Bereichen Comic, Illustration und Concept Art – von den ersten groben Skizzen bis hin zu den finalen kolorierten Comicseiten und Character Designs. Die Ausstellung ist bis zum 8. Dezember zu bewundern.

totem Buchhandlung, Maxstrasse 1, D-13347 Berlin
Vernissage am 7. September, 18 Uhr | Lesung am 8. September, 10.30 bis 12 Uhr
facebook.com/totembookshopberlin/


Oktober 2018

CFH 2018

Comicfestival Hamburg 2018

Am ersten Wochenende im Oktober lädt das Comicfestival Hamburg in diesem Jahr erneut in die Hansestadt: Mit zahlreichen Ausstellungen, Workshops und Lesungen sowie der aus den Vorjahren bekannten Verlagsmesse im Kölibri macht das Festival vom 04. bis zum 07. Oktober auf neue wie etablierte KünstlerInnen und aktuelles Geschehen im Comicbereich aufmerksam.

Gäste sind unter anerem Aminder Dhaliwal, Isabel Kreitz, Nicolas Mahler, Lukas Jüliger, Nadine Redlich, Max Baitinger und Kathrin Klingner. In den zahlreichen über St. Pauli und das Karolinenviertel verteilten Gruppen- und Satellitenausstellungen sind u. a. neue Arbeiten von Arne Bellstorf, Nadia Budde, Michel Esselbrügge, Antonia Kühn, Moki, Greta von Richthofen und des Künstlerinnen-Kollektivs „Spring“ zu sehen.

Comicfestival Hamburg, Kölibri, Hein‒Köllisch‒Platz 12, D–20359 Hamburg
info@comicfestivalhamburg.de
comicfestivalhamburg.de


Fußball, Marx und Tränen

Fußball, Marx und Tränen – Neue Comics aus Le Monde diplomatique in der Galerie Neurotitan

Vom 05.10. bis zum 03.11. feiert Reprodukt zusammen mit der deutschen Ausgabe der Le Monde diplomatique das Erscheinen des dritten gemeinsamen Comicbandes „Fußball, Marx und Tränen“ in der Berliner Galerie Neurotitan. Neben einer Ausstellung ist ein umfangreiches Programm gestrickt worden: Signierstunden, Gesprächsrunden, Buchpräsentationen und Lesungen.

Am Freitag, den 05.10. ab 19 Uhr, findet die Vernissage und Party statt, musikalisch begleitet von Jim Avignon. Am Samstag, den 06.10. ab 15 Uhr, laden einige der 50 ZeichnerInnen des Buches zu Signierstunden ein, darunter auch Anna Haifisch, Lasse Wandschneider und Max Baitinger.

neurotitan shop & gallery, Haus Schwarzenberg
Rosenthaler Straße 39, D-10178 Berlin
www.neurotitan.de


Frankfurter Buchmesse

Reprodukt auf der Frankfurter Buchmesse 2018

Von Mittwoch, dem 10.10. bis zum Sonntag, dem 14.10. wird Reprodukt auf der Frankfurter Buchmesse zugegen sein, um das Verlagsprogramm und die aktuellen Neuerscheinungen vorzustellen.

Unser Stand befindet sich in Halle 4.1, Standnummer D33. Folgende KünstlerInnen von Reprodukt werden in Frankfurt anwesend sein: Dorothée de Monfreid, deren „Schläfst du?“ für den Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie Bilderbuch nominiert ist, sowie Katja Klengel, die ihr neues Buch „Girlsplaining“ in Frankfurt vorstellen wird.

Frankfurter Buchmesse, Messegelände, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main
Öffnungszeiten: Mi-Sa 9 – 18.30 Uhr, So 9 – 17.30 Uhr
www.buchmesse.de


Kindercomicfestival Hamburg 2018

Kindercomicfestival Hamburg 2018

Am 20. und 21. Oktober 2018 steht das Altonaer Museum im Zeichen der bunten Bilder: Mit Projektionen, verrückten Stimmen, Live-Zeichnen und jeder Menge Musik lesen einige der besten KünstlerInnen aus Deutschland und Frankreich ihre Kindercomics vor.

Und dann wartet da noch das Spukschloss von Rosa und Louis auf Geisterdetektive: In Ferdinand Lutz‚ Erlebnisausstellung kann man sich gruseln und Spaß haben – oft sogar im gleichen Moment! Spaß machen auch die Hundebande der französischen Comickünstlerin Dorothée de Monfreid. In ihrer Ausstellung können Kinder die Zeichenstifte schwingen.

Bei den Workshops wird um Voranmeldung per E-Mail gebeten:
info@kinderliebencomics.de

Altonaer Museum, Museumstraße 23, D-22765 Hamburg
Öffnungszeiten: Sa+So 10–18 Uhr
Eintritt frei
www.cargocollective.com/kinderliebencomics


November 2018

Reprodukt bei der Buchlust Hannover

Am Samstag und Sonntag, den 17. und 18. November 2018 findet die alljährliche “Buchlust” im Literaturhaus Hannover statt. Vor Ort präsentieren sich die besten unabhängigen Verlage und Buchkünstler aus Niedersachsen und Berlin. Reprodukt ist auch dieses Jahr mit einem Stand vertreten.

Literaturhaus Hannover, Sophienstr. 2, D-30159 Hannover
Tel. (0511) 88 72 52 | Fax (0511) 809 34 07
www.literaturhaus-hannover.de


„Andere Bücher braucht das Land“ – Reprodukt beim Markt der unabhängigen Verlage im Literaturhaus München

Bereits zum zwölften Mal lädt das Literaturhaus München am ersten Adventswochenende, dem 1. und 2. Dezember 2018, 30 deutschsprachige, unabhängige Verlage ein, ihre Programme zu präsentieren.

Auf dem Markt der unabhängigen Verlage sind neben Reprodukt auch die Comicverlage und -magazine avant-verlag, Edition Moderne, Jaja Verlag und “Strapazin” mit von der Partie.

Stiftung Buch-, Medien- und Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, D-80333 München
Tel. (089) 29 19 34 0 | Fax (089) 29 19 34 19
www.literaturhaus-muenchen.de
Öffnungszeiten: Sa 11-19 Uhr, So 11-18 Uhr


Dezember 2018

Holy.Shit.Shopping 2018 in Berlin

Längst eine Tradition sind die an den Adventswochenenden stattfindenden Holy.Shit.Shopping-Weihnachtsmärkte. Reprodukt wird im am 8. und 9. Dezember 2018 zum zweiten Adventswochenende auf den Markt in der Arena Berlin mit einem Stand vertreten sein:

Arena Berlin, Eichenstr. 4, D-12435 Berlin
holyshitshopping.de
Öffnungszeiten: Sa 12-21 Uhr, So 12-20 Uhr


Designachten Hannover 2018

Am Samstag, dem 15. Dezember und am Sonntag, dem 16. Dezember öffnet Designachten Hannover zum neunten Mal seine Pforten. Über 60 Aussteller präsentieren zu Musikbegleitung Kunst- und Designartikel, Bücher, Stofftiere und vieles Weitere, auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Reprodukt wird mit einem Stand auf dem Markt vertreten sein!

Designachten Hannover, Hildesheimer Str. 380, D-30519 Hannover
Öffnungszeiten: Sa 12-20 Uhr, So 11-19 Uhr
www.designachten.de