Blog Dirk Rehm am 13. November 2019

Releaseparty „Der analoge Mann“ in der Villa Neukölln, Berlin

Seit Jahren dokumentiert Comickünstler und Vinyl-Aficionado Andreas Michalke („Bigbeatland“) sein analoges Berliner Leben in Comic Strips und Essays in der Wochenzeitung „Jungle World“. Bei Reprodukt erscheint diesen Herbst sein urbanes Tagebuch „Der analoge Mann“ in einem schicken Hardcovereinband.

Zum Buchpremiere laden wir am Donnerstag, den 14. November um 18 Uhr in die Villa Neukölln ein. Es wird gelesen, musiziert, getanzt und ausgiebigst gelebt.

Villa Neukölln, Hermannstrasse 233, D-12049 Berlin
www.villaneukoelln.de