Blog Hannes Martin am 8. Oktober 2020

Neuverfilmung von “Hexen hexen” ab 29. Oktober im Kino

Am vergangenen Freitag wurde der erste Trailer zur kommenden Neuverfilmung von Roald Dahls berühmtem Kinderbuch “Hexen hexen” veröffentlicht. Nach dem Klassiker von 1990 ist dies bereits die zweite Adaption des Stoffes für die große Leinwand. Regie führt Oscarpreisträger Robert Zemeckis und zum hochkarätigen Cast gehören unter anderem Anne Hathaway ( Oscar für “Les Misérables”) als Oberhexe, Octavia Spencer (Oscar für “The Help”) als Großmutter und Stanley Tucci (“Spotlight”) als Mr. Stringer. Der deutsche Kinostart ist für den 29. Oktober 2020 angesetzt.

In “Hexen hexen” wollen als gewöhnliche Frauen getarnte Hexen alle Kinder Großbritanniens in Mäuse verwandeln. Während des Urlaubs in einem Hotel gerät ein Junge versehentlich in eine Konferenz der bösartigen Damen. In eine Maus verwandelt versucht er nun, gemeinsam mit seiner Großmutter den gemeinen Plan der Hexen zu vereiteln.

Robert Zemeckis ist vielen bekannt als Schöpfer der “Zurück in die Zukunft”-Trilogie. Für “Forrest Gump” erhielt er 1994 den Oscar als “Bester Regisseur”. Des Weiteren ist er unter anderem auch verantwortlich für “Cast Away – Verschollen” und “Der Polarexpress”. Außerdem arbeitet Zemeckis an der Fortsetzung von “Falsches Spiel mit Roger Rabbit” und einer Live-Action-Adaption von “Pinoccio” mit Tom Hanks.

Eine Comicadaption von “Hexen hexen”, basierend auf der Geschichte von Roald Dahl und illustriert von Pénélope Bagieu, ist 2020 bei Reprodukt erschienen.