Blog Andrea Cisnado am 16. März 2019

„Kinderland“ – Signierstunde mit Mawil

Am kommenden Samstag, den 23. März 2019, signiert Mawil in Ost & West. Mawils preisgekrönter Wendecomic Kinderland wird fünf und erscheint zu diesem Anlass in einer erschwinglichen Taschenbuchausgabe mit neuem Cover. Die Signierstunden finden auf beiden Seiten der Mauer statt, ab 13.00 Uhr im Modern Graphics Kreuzberg und danach ab 16.00 Uhr in Modern Graphic Prenzlauer Berg.

Ostberlin im Sommer 1989: Mirco Watzke steckt in der Klemme. Der sonst so vorbildliche Schüler der Klasse 7a hat Ärger mit den blöden FDJlern, und der Einzige, der ihm dabei helfen kann, ist ausgerechnet dieser unheimliche Neue aus der Parallelklasse…

In gewohnt charmanter, witziger und ungekünstelter Manier erzählt Mawil in „Kinderland“ von Freundschaft, Mut und Vertrauen, einer Kindheit zwischen Jungen Pionieren und Kirche, von „verschwundenen“ Vätern und heimlich belauschtem Getuschel übers „Rübermachen“, von der „Angabe des Todes“ und einem Tischtennisturnier am Vorabend der Wende.

Ausgezeichnet mit dem Max & Moritz-Preis als „Bester deutschsprachiger Comic“, und DER Besteller bei Reprodukt.

Modern Graphics
Oranienstraße 22, 10999 Berlin – Kreuzberg
Kastanienallee 79, 10435 Berlin – Prenzlauer Berg
www.modern-graphics.de