Blog Lotte Granau am 1. März 2019

Einblicke in die Reprodukt-Bibliothek: „Neuer Ratgeber für schlechte Väter“ von Guy Delisle

Hey!

Ich bin`s wieder, Abril. Heute bin ich wieder an der Reihe, euch ein Buch aus dem Reprodukt-Verlag, das mir gefällt vorzustellen, und diesmal ist der Comic „Neuer Ratgeber für schlechte Väter“ von Guy Delisle. Es ist der zweite Band von der humoristischen Eltern-Reihe Ratgeber für schlechte Väter. Das Buch ist zwar auf schwarz-weiß gezeichnet, aber in diesen Comic zählen nicht die Farben sondern die Witze.


Der französiche Zeichner Guy Delisle berichtet über das Leben als Vater von zwei Kindern und geht auf alle möglichen Fragen ein, die sich Eltern bei der Erziehung stellen, denn was tut man, wenn der Zahn der Tochter einfach nicht raus fallen will? Und was ist, wenn dein Sohn seine Hausaufgaben, die er am nächsten Tag abgeben soll, in der Schule vergisst? Mit viel Witz erzählt er uns was man als Vater besser nicht machen sollte und wie man es mit Magnum-Schokoladeneis und „Mario Kart“ hinkriegt, das die Kinder Papa lieber haben als Mama.

Es ist ein sehr witziger Comic, der es mit einfachen Zeichnungen schafft, dich zum Lachen zu bringen (oder wenigstens zum Schmunzeln). Man hat einfach Spaß daran und man kann vom Guy Delisles Humor nie genug bekommen. Am meisten hat mir von diesen Buch das Kapitel „Die Piñata“, in welchen er seine Tochter rächt, indem er den Jungen, der sie früher mal geschlagen hatte, eine Lektion erteilt, gefallen. Es war spannend mit anzusehen was passieren würde, ich habe mich die ganze Zeit gefragt was er da überhaupt vorhatte, erst am Ende habe ich es kapiert und musste lächeln. Also, falls ihr mal etwas Lustiges zum Lesen braucht, kann ich es euch nur weiterempfehlen. Ich jedenfalls freue mich schon auf den vierten Band, der dieses Jahr im Juni bei Reprodukt erscheinen wird. Viel Spaß beim Lesen!