Blog Franz Himmighofen am 6. Oktober 2019

Matt Groenings „Disenchantment“

„Disenchantment“, die neue Matt-Groening-Serie, geht weiter! Seit Kurzem laufen auf dem Streaming-Giganten NETFLIX die letzten zehn Folgen der ersten Staffel (NETFLIX hatte die erste Staffel in zwei Happen zerlegt und dazwischen ein Jahr Wartezeit gepackt).

„Disentchantment“, das sind die Abenteuer der trinkfesten Prinzessin „Bean“ Tiabeanie, ihres persönlichen Dämonen Luci und des Elfen Elfo im fantastischen Königreich Dreamland. Die neuen Folgen beantworten etliche der Fragen, die der Cliffhanger am Ende der 10. Episode offen ließ. Was hat es mit der Mutter von Bean auf sich und vor allem ist Elfo wirklich tot?

Übersetzt wird auch diese zweite Staffel von Matthias Wieland, der schon an der ersten Staffel arbeitete und für Reprodukt unter anderem die „Hilda“-Reihe aus dem Englischen übersetzt. Hier kann man ein Interview mit Matthias zum Start von „Disenchantment“ lesen.