Blog Filip Kolek am 17. April 2020

Der tägliche Ariol #28: “Diskokwien”

Heute wieder eine Mama-Geschichte beim “täglichen Ariol”! Mamas sind ja schließlich auch wichtig – um nicht zu sagen: systemrelevant! Ariol begleitet seine Mutter bei einem musikalischen Trip in die Vergangenheit. Dabei wird auch mal ein Tränchen verdrückt… Die heutige Story ist aus Band 4: “Eine ganz schöne Kuh”.

Letzte”Ariol-Story: Gastbeitrag: “Manno!” von Anke Kuhl

Nächste “Ariol”-Story: “Danke, Surrsula”