Blog Filip Kolek am 5. April 2020

Der tägliche Ariol #20: “Ein gutes Buch”

Die heutige “Ariol”-Story ist allen Leseratten da draußen gewidmet, die auch in schwierigen Zeiten in einem guten Buch Zuflucht und Trost finden. Und sie ist natürlich auch allen tapferen Buchhändler*innen gewidmet, die sich so aufopferungsvoll um diese Leseratten kümmern. “Ein gutes Buch” stammt aus dem 2. “Ariol”-Band, “Hengst Heldenhuf”. Viel Spaß!

Letzte”Ariol-Story: “Petulas Party”

Nächste “Ariol”-Story: “Ramonos blödes Spiel”