Blog Jonathan Büning am 18. Juni 2019

Comicjuju – ein neues Comicfestival in Stuttgart

Morgen und übermorgen, am 19. bis zum 21. Juli, findet erstmals das Comicjuju-Festival in Stuttgart statt.

Unter dem Thema „Erzählt wird hier alles“ wird über drei Tage hinweg – in der Innenstadt, in Cafes, Geschäften und dem Stuttgarter Rathaus – die Neunte Kunst gefeiert. Ausstellungen, Lesungen, eine kleinen Messe sowie ein die Veranstaltung begleitendens Magazin geben Einblick in die bunte Welt der Comics.

Neben den Präsentationen und dem Pop- und Trinkkultur-Talk „Comics & Bier““ gibt es Lesungen und Workshops mit zahlreichen Comickünstlern. Außerdem wird das Festival von Ausstellungen begleitet, unter anderem von Moki und Antonia Kühn. Mit dabei ist auch Kathrin Klingner, die nicht nur aus ihrem Buch „Katze hasst Welt“ liest, sondern auch einen Workshop gibt.

Zentrum des Festivals ist die Eberhardstraße, der Comicladen Superjuju und benachbarte Cafes und Clubs.

Superjuju, Eberhardstr. 3 (Untergeschoss), D-70173 Stuttgart
www.superjuju.de
Eintritt frei