Blog

Ein Cover für den Atlas

9783943143836

Der “Comic Atlas Finnland 2014” bekommt gerade den letzten Schliff. Dazu gehört die Anpassung des Covers, das Arne Bellstorf, der die Produktion des Bandes betreut, behutsam überarbeitet hat. Und das Buch wird nicht nur von außen schick: Die von Sascha Hommer ausgewählten Geschichten geben einen schönen Überblick über die spannende Comic-Szene in Finnland. Im Mittelpunkt stehen hierbei längere Geschichten und dementsprechend sind die Beiträge im Durchschnitt ungefähr 20 Seiten lang.

Derzeit noch zu sehen gibt es in Berlin die Ausstellung “Stichprobe” mit Comic-Arbeiten einiger finnischer Künstlerinnen und Künstler, die auch im “Comic Atlas” vertreten sein werden.

Holy Shit Shopping Hamburg

flyer

Auch in diesem Jahr werden wir wieder auf den beliebten Holy Shit Shopping-Weihnachtsmärkten vertreten sein und neue Comics und eine Auswahl des gesamten Programms präsentieren. Los geht es an diesem Wochenende in Hamburg, genauer gesagt wieder in den Hallen der Hambuger Messe.

An rund 150 Ständen werden wieder viele Dinge angeboten, die es in den Shoppingmalls unserer Innenstädte nicht zu kaufen gibt: Von Kleidung und Schmuck über Designobjekte und Keramik hin zu Büchern und eben Comics. Das ganze in lauschiger Atmosphäre mit Musik und Getränken.

Am Samstag, dem 30. November (12 bis 22 Uhr) und Sonntag, dem 1. Dezember (12 bis 20 Uhr) freuen wir uns auf euch bei uns am Stand!

Holy Shit Shopping Hamburg, Messe Halle B3 EG und 1. OG, Am Messeplatz 1, D-20357 Hamburg
www.holyshitshopping.de

Wir auf dem Charlottenburger Weihnachtsmarkt

weihnachtsmarkt

Wir freuen uns! Von heute bis zum 27. Dezember sind wir zusammen mit den Kollegen von Transit, Tulipan, Jacoby&Stuart und edition ebersbach Teil des schönen Charlottenburger Weihnachtsmarktes! Anzutreffen sind wir und ein abwechslungsreich bunt gemischter Büchertisch vor dem Schloss Charlottenburg (zwischen Luisenplatz und Klausenerplatz) übrigens in der Woche von 14 bis 22 Uhr und am Wochenende von 12 bis 22 Uhr.

Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg 2013, Spandauer Damm 20-25, D-14059 Berlin
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 14 bis 22 Uhr, Freitag bis Sonntag von 12 bis 22 Uhr, 1. und 2. Weihnachtsfeiertag von 12 bis 20 Uhr

“Andere Bücher braucht das Land”

Schoenheit_Cover_Ausschnitt

Zum siebten Mal lädt das Münchner Literaturhaus am 23. und 24. November 30 deutschsprachige, unabhängige Verlage ein, ihre Programme zu präsentieren. Zu entdecken sind Bücher mit dem gewissen Etwas und mit Inhalten jenseits des Mainstreams. Erstmals dabei: unabhängige Magazine mit spannenden Konzepten und überraschenden Themen.

Die begleitende Verkaufs-Ausstellung zeigt dieses Jahr Arbeiten von Rotopolpress sowie aus dem Umfeld des Hamburger Magazins SPRING. Comics, Illustrationen, aber auch hochwertige Kunstdrucke, Zeichnungen, Kalender und mehr.

Stiftung Buch-, Medien- und Literaturhaus München, Salvatorplatz 1, D-80333 München
Tel. (089) 29 19 34 0 | Fax (089) 29 19 34 19
www.literaturhaus-muenchen.de
Öffnungszeiten: Sa 11-19 Uhr, So 11-18 Uhr

Top Ten 2013

Unsere Top Ten der bestverkauften Comics 2013:

9783938511121

Platz 1:Jimmy Corrigan – Der klügste Junge der Welt” von Chris Ware

Keine Überraschung. Der Titel mit den meisten Besprechungen, der auch noch in so mancher Jahresbestenliste auftauchen dürfte. Platz 1 auch in Sachen Qualität der Übersetzung (Tina Hohl! Heinrich Anders!), Lettering (Michael Hau!), Redaktion (Michael Groenewald!) und Herstellung (Minou Zaribaf!). Hat uns so manchen Nervenzusammenbruch gekostet (32 Ebenen in Chris Wares Bilddateien… Aaaargh!).

“Chris Ware – das ist eine Ein-Mann-Revolution des Erzählens in Bildern.” – Andreas Platthaus, FAZ

9783943143577

Platz 2: “Hilda und der Mitternachtsriese” von Luke Pearson

Kaum erschienen, schon ausverkauft. Zurzeit ist die zweite Auflage (noch) lieferbar. Charmante Trolle, Fuchshörnchen, Woffel und Holzmänner machen “Hilda” zum besten All-Age-Comic des Jahres.

9783943143546

Platz 3: “Kafka” von David Zane Mairowitz & Robert Crumb

Hat den Sachcomic (wieder) populär gemacht. Crumb und Kafka, das konnte nicht schiefgehen. Unser Dauerseller auch für 2014, 2015, 2019… Derzeit läuft die große “Kafka”-Ausstellung im Literaturhaus Stuttgart, bebildert mit vielen Illustrationen von Robert Crumb.

9783943143157

Platz 4: “Vakuum” von Lukas Jüliger

Das Newcomer-Buch mit den zweitmeisten Besprechungen. Für uns die größte und positivste Überraschung des Jahres! Lukas ist am kommenden Wochenende auf der BuchWien und stellt seinen Comic auf der Messe und auch im phil vor.

“‘Vakuum’ ist das beste Debütalbum, das ein deutschsprachiger Zeichner bislang veröffentlicht hat.” – Waldemar Kesler, Die Welt

guy_delisle_2013

Platz 5 & 6: “Ratgeber für schlechte Väter” und “Aufzeichnungen aus Jerusalem” von Guy Delisle

Guy Delisle kann scheinbar nix falsch machen.

9783943143713

Platz 7: “Kopf in den Wolken” von Paco Roca

Schon Paco Rocas “Der Winter des Zeichners” hatte im vergangenen Jahr unsere Verkaufserwartungen übertroffen. Der Auftritt des spanischen Zeichners auf der Frankfurter Buchmesse hat vor allem im Buchhandel die Verkäufe beschleunigt.

9783943143454

Platz 8: “Jim Curious” von Matthias Picard

3D-Schaufenster verkaufen Comics! Matthias Picard hat seinen 3D-Comic (mit zwei beiliegenden Brillen) am vergangenen Wochenende bei der BuchLust Hannover mit einer schönen Ausstellung vorgestellt.

9783943143430

Platz 9: “Die große Odaliske” von Basten Vivès | Ruppert & Mulot

Gehört zu den “Klügsten Comics der Welt” , aber mit rasanten Actionsequenzen? Doch, geht.

9783943143478

Platz 10: “Liebe ist die Hölle” von Matt Groening

Noch gar nicht erschienen (kommt in der zweiten Dezemberwoche), aber allein aufgrund seiner Vorbestellzahlen von Null auf Zehn in der Bestsellerliste!