Blog

Backlistperlen: ACHT, NEUN, ZEHN von Arne Bellstorf

Hello, ich bin Shih-Wei!

Die Zeit ist noch nie so schnell vergangen wie die drei Monate hier bei Reprodukt. Als Praktikantin werde ich nie den Tag vergessen, an dem ich das erste Mal ins Büro gekommen bin. Auf den riesigen Buchregalen stapeln sich vom Fußboden bis zur Decke Comics, Kindercomics, Graphic Novels und Mangas, die in den vergangenen 30 Jahren bei Reprodukt erschienen sind. Seitdem ist eine kurze Schatzsuche durch die ganzen Regale meine tägliche Morgenroutine.

ACHT, NEUN, ZEHN von Arne Bellstorf war ein toller Glücksfall. Als eine Freundin mich beauftragte, ein Graphic Novel über das Erwachsenwerden, komplizierte Gefühle und Familienbeziehungen zu finden, hat die Suchmaschine diesen Schatz ausgeworfen. Leider ist dieser Titel nun vergriffen – aber ich wollte euch ACHT, NEUN, ZEHN trotzdem unbedingt vorstellen ;). Meine Augen wurden sofort vom Cover gelockt, auf dem ein Junge mit traurigen Augen abgebildet ist. Meiner Meinung nach drückt dies folgendes aus: “Die Welt hat mit mir nichts zu tun. Also hab ich mit der Welt auch nichts zu tun.”

Christoph, ein scheuer zurückhaltender Teenager muss die zehnte Klasse wiederholen. Von den letzten Wochen der Sommerferien erwartet er rein gar nichts – die selbe Langeweile wie jeden Sommer: Pizza essen, Videospiele spielen, mit seiner Mutter zu Hause bleiben, die aber kaum zu Hause ist. Und die beiden fast nicht mit einander reden. Sein ganzes Leben scheint stillzustehen. Bis er plötzlich auf Miriam trifft, die in einem Blumenladen in der Nachbarschaft aushilft.

Sex, Eiscreme und Herzeleid — Für Christoph war der Sommer dann doch nicht so langweilig und viel mehr als ein kurzes Liebesabenteuer. Er lernt wie man wirklich miteinander redet: es einfach mal probieren, Interessen für die Welt zu finden und seine Gefühle offen auszusprechen.

Der Comic beginnt mitten im Nirgendwo und endet fast genau so. Arne Bellstorf reduziert zum Mindestmaß die Hintergründe und die emotionale Gesichtsausdrücke. Ein Stil wie seiner verlangt präzise Arrangements von Panels und Handlungen, um die Empathie der Leser:innen zu erwecken – mit ACHT, NEUN, ZEHN ist ihm das super gelungen. Ganz besonders schlägt mein Herz für Christoph, wenn er zurück zu Miriam rennt, um mit ihr zu sprechen. Arne Bellstorf braucht hier keine Aktionslinien, ich tauche sofort in die Geschichte und die entscheidenden Momente des Protagonisten ein.

Arne Bellstorf zeigt uns, ja, das Leben geht doch weiter wie das Himmel-und-Hölle-Spiel. Acht, neun, zehn. Schritt für Schritt überschreiten wir die Unsicherheit zum Erwachsenwerden.

Während unserer Weihnachtssignieraktion hat Arne auch Baby’s in black – The Story of Astrid Kirchherr & Stuart Sutcliffe signiert. Ausgehend von persönlichen Gesprächen mit Astrid Kirchherr entwickelte Arne Bellstorf eine Erzählung, die die Hamburger Subkultur der Sechzigerjahre ebenso in den Mittelpunkt rückt wie die tragische Liebe zwischen der jungen Fotografin und dem Musiker und Künstler Stuart Sutcliffe.

Falls Du die Signieraktion verpasst hast, kannst Du noch in unserem Shop-im-Shop im Modern Graphics (Kastanienallee 79) Dein Glück versuchen. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Stöbern und Schmökern in der Weihnachtszeit!

Unsere Weihnachtstipps für Dich 🎄 ALEX

Alex (Herstellung) empfiehlt:
DIE GEHEIMNISVOLLEN AKTEN VON MARGO MALOO von Drew Weing

DIE GEHEIMNISVOLLEN AKTEN VON MARGO MALOO sind tolle Abenteuer mit Monstern, Krimi- und Mystery-Elementen, viel Humor und einer guten Prise Großstadt-Coolness.

Charles freut sich nicht besonders über den Umzug seiner Familie in die große Stadt, besonders, als ein Monster beginnt, ihn nachts in seinem Zimmer heimzusuchen. Natürlich glauben ihm die Erwachsenen nicht. Ein Nachbarsjunge steckt Charles eine Visitenkarte der mysteriösen Margo Maloo zu, der angeblich führenden Expertin der Gegend in Sachen Monsterproblemen. Charles wählt die Nummer und schildert seine Lage. “Kein Problem,”, sagt die Stimme am anderen Ende, “diese Monster-im-Schrank-Fälle sind quasi mein täglich Brot”. Bald erfährt Charles, dass sein nächtlicher Besucher kein einfaches “Monster” ist, sondern ein Troll namens Marcus, der ebenfalls das Gebäude sein Zuhause nennt. Und Marcus war zuerst da und hat ein Recht, dort zu wohnen.

Es stellt sich heraus, dass es in der unübersichtlichen Metropole nur so von Trollen, Ogern und Geistern wimmelt, die sich in den verborgenen Winkeln der Großstadt eingerichtet haben – eine ganze Parallelgesellschaft von Monstern, unsichtbar für die Augen der meisten. Aber ab und an geraten Monster und Menschen eben doch mal aneinander – Dann muss Margo Maloo eingreifen.

Charles ist selbsternannter Journalist für Kinderrechte, Kriminalexperte und Blogger und dementsprechend neugierig. Also beschließt er, sich in die dunklen Tiefen von Echo City zu wagen. Er begleitet Margo bei ihren übernatürlichen Fällen und erfährt dabei, dass nicht alles immer so ist, wie es auf den ersten Eindruck erscheint.

DIE GEHEIMNISVOLLEN AKTEN VON MARGO MALOO sind clevere, witzige Abenteuer mit zwei großartigen, glaubwürdigen Charakteren und spannenden, unterhaltsam erzählten Geschichten. Drew Weing baut eine wundervolle, faszinierende Welt auf, in der man sich sofort mühelos und – auch als erwachsene:r Leser:in – mit viel Spaß zurechtfindet. Sowohl der altkluge Charles als auch die furchtlose, schlaue Margo sind interessante, sympathische Persönlichkeiten, mit denen man sich gut identifizieren kann. Ich freue mich schon sehr auf den zweiten Band, denn ich will mehr über die mysteriöse Margo wissen und wieder in die Geisterwelt von Echo City eintauchen – Margo Maloo verspricht, eine wirklich tolle neue Serie zu werden.

HILDA-Verlosung bis zum 3. Januar 2021

Eine charmante, unerschrockene Heldin und eine liebevoll-fantastische Welt machen Luke Pearsons “Hilda” zum aufregendsten All-Ages-Comic der letzten Jahre. Hilda liebt es nämlich, die verwunschenen Täler ihrer nordischen Heimat zu durchstreifen und Freundschaft mit skurrilsten Geschöpfen zu schließen. Dabei gerät sie von einem Abenteuer in das nächste…

Ab heute gibt es die zweite Staffel auf Netflix zusehen – da ist ein Grund zum Feiern!

Wir verlosen 10x zwei Hilda-Hardcoverbände Deiner Wahl.

Mitmachen, so gehts:
Poste Deinen kreativen Beitrag zu unserer Heldin Hilda und tagge @thatlukeperson und @reprodukt_berlin auf Instagram. Egal ob Zeichnung, Cosplay oder Gebasteltes, tobt Euch aus!

Am 04.01.2021 losen wir unter allen Beiträgen aus.

Wir wünschen allen Teilnehmer:innen ganz viel Spaß beim Mitmachen!

———

Instagram Verlosung – #hilda

1. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Die Empfänger:in der von der Teilnehmer:in bereitgestellten Informationen ist nicht Instagram, sondern REPRODUKT, Gottschedstraße 4 / Aufgang 1, 13357 Berlin, Germany, als Betreiber:innen des Reprodukt Instagram Accounts (reprodukt_berlin) (kurz: „Veranstalter:innen“). Die bereitgestellten Informationen werden einzig für das Gewinnspiel verwendet.

2. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme erkennt die Teilnehmer:in diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Die Veranstalter:innen behalten sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden.

3. Das Gewinnspiel beginnt am 14. Dezember 2020 um 12:30 Uhr und endet am 03. Januar 2021 um 23:59 Uhr.

4. Zu gewinnen gibt es zehn Buchpakete jeweils mit zweimal Hilda-Bände (Hardcover und erschienen bei Reprodukt) Deiner Wahl.

5. Die Anmeldung zum Gewinnspiel erfolgt über das Folgen unseres Instagram Accounts (https://www.instagram.com/reprodukt_berlin/) und dem Instagram Account von Luke Pearson (https://www.instagram.com/thatlukeperson/) und einem Kommentar unter unserem Gewinnspielsposting.

6. Bilder und Kommentare, die gegen die Instagram-Richtlinien, deutsches Recht, unsere Netiquette und/oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Die Teilnehmer:in ist damit von der Verlosung ausgeschlossen.

7. Die Verlosung des Gewinns erfolgt nach Ablauf des Durchführungszeitraumes unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Teilnahme an der Verlosung setzt für alle Teilnehmenden das Abonnieren des Reprodukts und des Accounts von Luke Pearson voraus und einen Kommentar unter dem zugehörigen Post von Reprodukt.

8. Die Gewinner:in werden über die Direct Message Funktion von Instagram auf Instagram informiert. Gewinner:innen müssen innerhalb von 5 Werktagen (ab Gewinnbenachrichtigung) ihre Kontakt- und Adressdaten per „Direct Message“ an die Reprodukt Instagram-Seite oder per E-Mail an andrea.cisnado@reprodukt.com melden. Sollten Gewinner:innen die Annahme des Gewinnes in dieser Zeit nicht bestätigen, verfällt ihr Anspruch auf den Gewinn ersatzlos. Es wird dann nach gleichem Vorgehen eine Ersatzgewinner:in ermittelt. Eine Verpflichtung zur Annahme des Gewinnes besteht nicht.

9. Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese vom Veranstalter ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt sowie nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Die Teilnehmer:in erklärt sich damit ausdrücklich einverstanden. Die Teilnehmer:in kann diese Zustimmung jederzeit durch Brief oder E-Mail widerrufen. Für die Korrektheit und Vollständigkeit seiner/ihrer abgeschickten Daten ist die Teilnehmer:in selbst verantwortlich.

10. Die Bilder aller Teilnehmer:innen dürfen während des Gewinnspiels für die Social-Media-Kanälen von Reprodukt verwendet werden, beispielsweise für das Reposten auf die Social-Media-Kanälen von Reprodukt und auf Reprodukts Webseite. Außerdem darf das Bild der Gewinner:innen für die Social-Media-Kanälen von Reprodukt verwendet werden.

Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer:innen werden von den Veranstalter:innen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen genutzt und erhoben.

Die Einwilligung kann jederzeit durch Löschung des entsprechenden Kommentars widerrufen werden. In diesem Fall erklärt die Teilnehmer:in zugleich, an dem Gewinnspiel nicht mehr teilzunehmen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Unsere Weihnachtstipps für Dich 🎄 FILIP

Filip (Presse) empfiehlt:
UNFOLLOW von Lukas Jüliger

Der Berliner Zeichner Lukas Jüliger dürfte zu den spannendsten und einflussreichsten Comickünstlern der jungen deutschen Comicszene zählen. In seinen Comics setzt er sich stets mit den Ängsten und Lebenswirklichkeiten seiner Generation auseinander, zuletzt in BERENICE, einer modernisierten Edgar-Allan-Poe-Adaption, mit Internetsucht und digitalem Identitätsverlust. Mit seiner gefeierten neuen Graphic Novel UNFOLLOW ist Lukas wieder voll am Puls der Zeit. Unfollow folgt der Lebensgeschichte eines namenlosen Öko-Aktivisten und Social-Media-Influencers, der unter dem Nutzernamen @realearthboi das Netz im Sturm einnimmt. Earthboi, der behauptet so alt wie die Erde selbst und als körperloses Bewusstsein Teil der menschlichen Evolution gewesen zu sein, sammelt Millionen von jungen Followern um sich und kündigt mit seinen Videos und Posts ein neues, bewussteres Leben an. In “Erde”, einer progressiven Kommune außerhalb der menschlichen Zivilisation, arbeiten er und seine treuesten Anhänger, an dem baldigen Wandel.

Unfollowist eine moderne Fabel und Passionsgeschichte über Klimawandel, digitalen Personenkult und Internet-Parallelwelten. Die Graphic Novel fängt den Zeitgeist der Youtube- und “Fridays for Future”-Generationen ein, zwischen Wut, Hoffnungslosigkeit und Optimismus.

HILDA Staffel 2 ab 14.12. auf Netflix

Quelle: Netflix.

Die Abenteuer gehen weiter… Hilda kehrt zurück!
Ab dem 14. Dezember können Groß und Klein die lang erwartete neue Staffel von HILDA streamen. Die Serie basiert auf der von Luke Pearson gleichnamigen Comicsserie.

Folgt Hilda auf ihren Abenteuer in den Bergen voller Trolle, Fuchshörnchen, Woffel und Holzmänner.
Hilda liebt es, die verwunschenen Täler ihrer nordischen Heimat zu durchstreifen und Freundschaft mit den skurrilsten Geschöpfen zu schließen. Dabei gerät sie von einem Abenteuer in das nächste… Eine charmante, unerschrockene Heldin und eine liebevoll-fantastische Welt machen Luke Pearsons “Hilda” zum aufregendsten All-Ages-Comic der letzten Jahre.

Bereits in der 1. Staffel begegnet Hilda vielen fantastische Wesen: Sie trifft einen Bergtroll, hilft dem Mitternachtsriesen, nimmt an einer Vogelparade teil und entdeckt die wahre Identität des Schwarzen Hundes. Die Zuschauer:innen können gespannt sein, dass es sich bei der neuen Staffel um die Geschichten von “Hilda und der Steinwald” und “Hilda und der Bergkönig” handelt.

Ganz viel Spaß beim Anschauen!

Der offizielle Trailer zur 2. Staffel der Netflix-Serie “Hilda”. Quelle: Netflix.