Blog Felix Freigang am 13. August 2018

Berliner Comicstipendien 2019

 Mahler_Goldgruber

Bis zum 8. Oktober 2018 können sich in Berlin ansässige ComickünstlerInnen auf ein Berliner Comicstipendium für das Jahr 2019 bewerben. Von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa werden insgesamt drei Arbeitsstipendien vergeben: Das Hauptstipendium ist mit 16.000 Euro dotiert; zwei weitere Stipendien mit jeweils 2.000 Euro. Am Ende sollen die Arbeiten der StipendiatInnen in einer Ausstellung an einem noch festzulegenden Ort präsentiert werden.

Folgende Personen entscheiden über die Stipendienvergabe: Charlotte von Bausznern, Silke Merten, Stefan Neuhaus, Mikael Ross, Marie Schröer.

Unter diesem Link ist das Online-Bewerbungsformular abrufbar: http://www.berlin.de/sen/kultur/foerderung/antragscenter/ (als Förderbereich ist im Online-Formular „Literatur“ auszuwählen, nicht „Bildende Kunst“).

Wir wünschen allen BewerberInnen viel Erfolg!

©Mahler „Die Goldgruber-Chroniken“