Blog Andrea Cisnado am 1. Februar 2019

„Akissi“ – Marguerite Abouet und Ulrich Pröfrock im Literaturhaus Freiburg

Am kommenden Freitag, den 8. Februar 2019 um 15 Uhr, lädt das Literaturhaus Freiburg zum Wilden Freitag ein. Marguerite Abouet ist zu Gast im Gespräch mit ihrem Übersetzer Ulrich Pröfrock und nimmt Euch auf einen Comic-Trip an die Elfenbeinküste mit. Die Veranstaltung für Kinder findet auf Deutsch und Französisch statt.

Akissi hat es nicht leicht: Die Katzen aus der Nachbarschaft verfolgen sie, um ihr den Fisch abzujagen, ihr Äffchen Boubou landet beinahe im Kochtopf und Fofana, ihr Bruder, zeigt ihr bei jeder Gelegenheit, dass sie ihm lästiger ist als ein Furunkel am Allerwertesten. Na und? Akissi lässt sich von all dem nicht beeindrucken. Auf herrlich anarchistische Art und Weise erkundet die kleine Energiebombe ihre Umgebung in der ivorischen Stadt Abidjan – eine bunte, quirlige Welt, in der auch die sozialen Probleme nicht verheimlicht werden.

Literaturhaus Freiburg
Bertoldstraße 17, 79098 Freiburg im Breisgau
Eintritt: 9 EUR, 6 EUR ermäßigt
www.literaturhaus-freiburg.de