Shigeru Mizuki – Kriegsjahre

• Aus dem Japanischen von Nora Bierich
• Lettering von Michael Möller | Font: Kevin Huizenga

ISBN 978-3-95640-238-8
480 Seiten, schwarzweiß, 14,8 × 21 cm, Klappenbroschur

Nur Vorbestellung möglich!
Erscheint im November 2020

EUR 24,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Ab EUR 29,00 versandkostenfrei.

Jetzt vorbestellen!

Als Soldat ist Shigeru Mizuki im Pazifikkrieg auf der Insel Neubritannien im Einsatz. Er überlebt den Krieg trotz Malaria, verliert jedoch bei einem alliierten Luftangriff seinen linken Arm. 1945 kehrt er zurück nach Japan, das nun unter amerikanischer Besatzung steht. Er versucht sich mit verschiedenen Jobs über Wasser zu halten, vom Rikschavermieter bis zum Fischhändler, und besucht kurz eine Kunstschule. Schließlich fasst er Fuß als Zeichner für das damals populäre Papiertheater Kamishibai und veröffentlicht mit 35 Jahren seinen ersten Manga.

Der zweite Band von Shigeru Mizukis autobiografischer Trilogie umfasst die Jahre 1943 bis 1958, in denen Japan vom kriegslüsternen Imperialisten zum besetzten Kriegsverlierer wird.

Leseprobe in Vorbereitung.

Alle Titel im Programm: ·