Blog Dirk Rehm am 9. Juni 2017

Yippie! – Kindercomic-Festival in Frankfurt am Main

Yippie

Vom Donnerstag, den 8. bis Samstag, den 10. Juni findet das Yippie! Kindercomic-Festival in Frankfurt statt. Es werden viele bekannte Comic-AutorInnen im Kindermuseum zu Gast sein und Werkstätten für Schulklassen, offene Workshops, Lesungen und Konzerte geben. Geschichten, Strips und Manga für alle zwischen 6 und 14 Jahren. Mit Patrick Wirbeleit („Kiste“), Ferdinand Lutz („Q-R-T“), Sandra Brandstätter („Paula: Liebesbrief des Schreckens“), Anke Kuhl („Lehmriese lebt!“) und vielen anderen!

Freitag, 9. Juni | 15-17 Uhr Workshops, 16-19 Uhr Lesungen
15-17 Uhr – Workshops mit Philip Waechter und Ferdinand Lutz
16 Uhr – Patrick Wirbeleit und Matthias Wieland lesen aus „Kiste“
16.45 Uhr – Ferdinand Lutz liest aus „Q-R-T“ und „Rosa & Louis“
17.30 Uhr – Wiebke Helmchen und Matthias Wieland lesen aus „Hilda“ von Luke Pearson
18.15 Uhr – Wie entsteht ein Comic: Annlie Wagner, Christopher Tauber und Susanne Gesser stellen „Das größte Fest der Welt“ vor, ein Frankfurter Abenteuer.

Samstag, 10. Juni | 12-14.30 Uhr Workshops, 15-18 Uhr Lesungen
12-14.30 Uhr – Workshops mit Sylvain Merot und Anke Kuhl
15 Uhr – Sandra Brandstätter liest aus „Paula – Liebesbrief des Schreckens“
15.45 Uhr – Tanja Esch liest aus „Supercool“ (jaja Verlag)
16.30 Uhr – Christopher Tauber und Matthias Wieland lesen aus „Die drei Fragezeichen“
17.15 Uhr – Anke Kuhl liest aus „Lehmriese lebt!“
18 Uhr Sylvain Merot und Julien Prévost lesen aus „Der Eiffelturm, der das Meer sehen wollte“

Kindermuseum Frankfurt, An der Hauptwache 15, D-60313 Frankfurt am Main
kindermuseum.frankfurt.de
Eintritt frei