Blog Dirk Rehm am 21. September 2015

“Wer will mich?” – Line Hoven in Ottobrunn

Karte1Der Kunstverein Ottobrunn widmet der Hamburger Künstlerin Line Hoven (“Liebe schaut weg”, Reprodukt; “Dudenbrooks”, mit Jochen Schmidt, Jacoby & Stuart) eine Einzelausstellung.

Die Comiczeichnerin und Illustratorin präsentiert eine Auswahl aus ihrem Werk sowie eine neue Serie mit dem Titel “Wer will mich?”. Gezeigt werden Comicseiten, Comic-Kurzgeschichten und eine Auswahl freier Illustrationen.

Die Vernissage findet am 23. September um 19 Uhr statt, anschließend ist die Ausstellung bis zum 24. Oktober 2015 in Ottobrunn zu sehen. Die Einführung zur Eröffnung hält Illustrator Quint Buchholz.

Kunstverein Ottobrunn
Unterhachinger Str. 20
D-85521 Ottobrunn
www.kunstverein-ottobrunn.de