Blog Dirk Rehm am 18. Mai 2016

Vorschau Kindercomics Herbst 2016

Vorschau_Kindercomics_H2016

So macht das Freude! Im Herbst erscheinen gleich drei neue Kindercomics deutscher Autoren.

“Kiste” von Patrick Wirbeleit und Uwe Heidschötter sorgt nachhaltig für Spaß bei Kindern, Eltern und, ja, bei Lehrern. Der vierte Band der Reihe überzeugt einmal mehr mit einem rasanten Abenteuer voller Witz und Slapstick, wunderbaren Figuren und ausdrucksstarken Zeichnungen.

Auch “Q-R-T” von Ferdinand Lutz erfreut sich nicht nur unter Leseanfängern großer Beliebtheit. Die Abenteuer um den kleinen Außerirdischen Q-R-T sind clever, witzig und voller Wärme – schön, dass er uns wieder mitnimmt.

“Antonia war schon mal da” heißt eine neue Geschichte von “Kiste”-Autor Patrick Wirbeleit für jüngere Kinder. Das gereimte Vorleseabenteuer wird von Max Fiedler in lebensfrohen Zeichnungen umgesetzt – ein Reprodukt-Debüt, das uns sehr freut!

Abgerundet wird das Herbstprogramm durch Céline Fraiponts und Pierre Baillys “Kleinen Strubbel” sowie eine Neuauflage von Luke Pearsons preisgekröntem All-Age-Dauerbrenner “Hilda und der Mitternachtsriese” im günstigeren Softcover.