Blog Dirk Rehm am 10. Mai 2016

Sprechende Bilder: 5. Hamburger Graphic Novel Tage

GraNoTage_2016

Von Montag, den 9. Mai bis Donnerstag, den 12. Mai 2016 findet im Literaturhaus Hamburg die 5. Ausgabe der Reihe “Sprechende Bilder: Hamburger Graphic Novel Tage” statt. Zu Gast sind nationale und internationale Gäste, darunter Olivier Schrauwen (“Arsène Schrauwen”) und Tommi Musturi (“Unterwegs mit Samuel”).

An den vier aufeinander folgenden Tagen werden im Literaturhaus Podiumsveranstaltungen mit jeweils zwei KünstlerInnen stattfinden. Die Gespräche werden von Andreas Platthaus und Christian Gasser moderiert.

Neben den Abendveranstaltungen gibt es zwei Mal Unterhaltung für Kinder und Jugendliche: Anke Kuhl präsentiert am Mittwoch, dem 11. Mai um 9:30 Uhr und um 11 Uhr ihren Comic “Lehmriese lebt!”. Am Donnerstag, dem 12. Mai leitet Arne Bellstorf (“Baby’s in black”) einen Workshop für Teilnehmer ab 16 Jahren mit dem Titel: “Denken in Bildern, Erzählen in Panels”.

Montag, 9. Mai | 19.30 Uhr
“Weltkundig”: Steve Bell (UK) & Volker Reiche (D)

Dienstag, 10. Mai | 19.30 Uhr
“Wegweisend”: Dominique Goblet (B) & Anna Sommer (CH)

Mittwoch, 11. Mai | 19.30 Uhr
“Wandlungsfreudig”: Olivier Schrauwen (B) & Arne Bellstorf (D)

Donnerstag, 12. Mai | 16.00-17.30 Uhr
Signierstunde bei Strips & Stories mit Olivier Schrauwen (B) & Sascha Hommer (D)

Donnerstag, 12. Mai | 19.30 Uhr
“Waghalsig”: Tommi Musturi (FI) & ATAK (D)

Der Kartenvorverkauf beginnt am 15. April, Einzeltickets kosten 12 EUR (ermäßigt 6 EUR), das Kombiticket für alle Abendveranstaltungen 35 EUR (ermäßigt 20 EUR).

Literaturhaus e. V., Schwanenwik 38, D-22087 Hamburg
Tel. (040) 22 70 20 11, Fax (040) 2 20 66 12
email: info@literaturhaus-hamburg.de, www.literaturhaus-hamburg.de
www.julit-hamburg.de