Blog Dirk Rehm am 22. August 2016

“Schnäbel und Federn” – Ausstellung von Anna Haifisch im Vogtlandmuseum Plauen

Nachdem die Erich Ohser-e.o.plauen Stiftung schon im November 2015 mitgeteilt hat, dass Anna Haifisch mit dem e.o.plauen Förderpreis ausgezeichnet wird, lädt sie nun zur Preisverleihung und Ausstellungseröffnung nach Plauen. Am 16. September wird der e.o.plauen Förderpreis durch den Oberbürgermeister der Stadt, Ralf Oberdorfer, und den Vorsitzenden der e.o.plauen-Gesellschaft, Dr. Karl Gerhard Schmidt der Preisträgerin feierlich überreicht.

Gleichzeitig wird damit Anna Haifischs Ausstellung “Schnäbel und Federn” im Vogtlandmuseum eröffnet. Am 17. September führt Anna Haifisch im Dialog mit der der Kunsthistorikerin Dr. Elke Schulze durch ihre Ausstellung. Die Preisverleihung findet am 16. September um 18 Uhr im Vogtlandmuseum statt.

Preisträgerausstellung “Schnäbel und Federn” vom 17. September bis zum 16 Oktober im Vogtlandmuseum Plauen. Einzelheiten unter www.e.o.plauen.de.

Die Gelegenheit, Arbeiten der Leipziger Zeichnerin anzusehen, bietet sich in Kürze ebenfalls beim Hamburger Comicfestival (29. September – 2. Oktober 2016) wo Anna Haifisch zusammen mit Lasse Wandschneider ausstellen wird.

Vogtlandmuseum Plauen, Nobelstraße 9-13, D-08523 Plauen
Tel. (03741) 2912410
Öffungszeiten: Di-So 11-17 Uhr