Blog Klara Groß am 11. November 2016

Rudolph Dirks Awards (Künstler)

In wenigen Wochen findet die German ComicCon in Dortmund statt und es werden erstmalig die Rudolph Dirks Awards verliehen. Auf der Shortlist in den Werkkategorien sind schon einige Reprodukt-Titel zu finden (wir berichteten). Nun steht auch die Shortlist für Künstler fest und wir freuen uns über Nominierungen für die Arbeit von:

tomine_thompson1

Adrian Tomine (“Eindringlinge”) und Craig Thompson (“Weltraumkrümel”) in der Kategorie North America: Best Scenario


tomine_burns1

Adrian Tomine (“Eindringlinge”) und Charles Burns (“Zuckerschädel”) in der Kategorie North America: Best Artwork


post49.10

Lewis Trondheim (für “Ralph Azham” und “Die erstaunlichen Abenteuer von Herrn Hase”) in der Kategorie Europe: Best Scenario


zelfportret

Brecht Evens (“Panter”) in der Kategorie Europe: Best Artwork


mawilselbst

Mawil (“The Singles Collection”) in der Kategorie Germany: Best Artwork


Wenn Ihr professionell mit Comics zu tun habt (im Comicverkauf, journalistisch oder in einem Verlag…), dann könnt Ihr Euch jetzt noch registrieren und die Gewinner mitbestimmen. Dafür müsst Ihr einfach diesem Link folgen, Euch registrieren und Eure Stimme abgeben.

Das Voting schließt am Dienstag, 15.11.2016, um Mitternacht.
Die Gewinner werden am Vorabend der German Comic Con in Dortmund bekanntgegeben.

RDA-Stimme