Blog Klara Groß am 1. Oktober 2017

“Rosa und Louis” von Ferdinand Lutz

P1100913
Kennt Ihr schon Rosa und Louis? Also, die beiden Hauptfiguren aus “Rosa und Louis” von Ferdinand Lutz? Mit dem ersten Band “Geisterstunde” startet der Autor von “Q-R-T” in seine neue Serie!

P1100915
Rosa ist acht Jahre alt und will Zauberin werden. Oder Detektivin. Vielleicht auch beides. Louis ist zwölf und möchte schnell erwachsen werden. Die beiden ungleichen Geschwister ziehen mit ihren Eltern in das echte Schloss der Großmutter und erleben dort jede Menge Abenteuer…

P1100917
… denn die ehemaligen Bewohner des altehrwürdigen Gemäuers sind alle noch da: als Geister!

P1100918
Während Rosa mit den skurrilen Mitbewohnern wunderbar zurechtkommt und sie in ihre Spiele mit einbezieht, stößt Louis schnell an seine Grenzen…

P1100920
… Denn ständig umringt zu sein von ehemaligen Königinnen und treuen Rittern ist ziemlich nervig, wenn man zum Beispiel seine überaus nette Mitschülerin einladen möchte…

P1100923
Wie bei “Q-R-T” hat Ferdinand Lutz die Episoden für “Rosa und Louis” ursprünglich für “Dein Spiegel”, das “Spiegel”-Nachrichtenmagazin für Kinder, geschaffen – und für die Buchversion nochmal überarbeitet (Redaktion: Michael Groenewald).


Und schaut mal, einen Videotrailer zum Comic gibt’s auch! Inklusive erster Eindrücke der neuen BildKlangLesung von Ferdinand Lutz und Dominik Müller! Am kommenden Wochenende kann man die Lesung übrigens erleben: im Rahmen des “Kinder lieben Comics”-Festivals im Altonaer Museum, Hamburg!

Also, ab in die Comic- und Buchhandlungen Eures Vertrauens! Und kommt uns beim Comicfestival und beim Kindercomicfestival in Hamburg besuchen, da freuen wir uns!