Blog Dirk Rehm am 6. Oktober 2014

Reprodukt auf der Frankfurter Buchmesse

Logo Frankfurter Buchmesse 2014

Vom Mittwoch, 8. bis zum Sonntag, dem 12. Oktober wird Reprodukt auf der Frankfurter Buchmesse zugegen sein, um Verlagsprogramm und aktuelle Neuerscheinungen vorzustellen. Unser Stand befindet sich in Halle 4.1, Standnummer D29.

Zu Gast auf der Buchmesse ist die Münchner Zeichnerin Barbara Yelin, die ihr neues Werk “Irmina” vorstellen wird. Außerdem präsentiert die flämische Zeichnerin Judith Vanistendael ihren Comic “Als David seine Stimme verlor”. Und Mawil aus Berlin ist zu Besuch auf der Messe, um unter anderem im Comic-Signierbereich über “Kinderland” zu sprechen.

In Zusammenarbeit mit der Finnish Comics Society hat Sascha Hommer für Reprodukt den “Comic Atlas Finnland” zusammengestellt, der mit Beiträgen von Roope Eronen über Matti Hagelberg bis zu Amanda Vähämäki einen umfangreichen Überblick über das Schaffen der Comic-Szene des diesjährigen Gastlandes der Frankfurter Buchmesse bietet. Stellvertretend für viele Kollegen wird (unter anderem) Tommi Musturi (“Unterwegs mit Samuel”) auf der Buchmesse anwesend sein.

Yelin_Vanistendael

MITTWOCH | 8. OKTOBER 2014

13.30 Uhr | Buchpräsentation Barbara Yelin | Leseinsel der unabhängigen Verlage | Halle 4.1 C37
Barbara Yelin präsentiert ihren neuen Comic “Irmina”. Basierend auf einer wahren Geschichte, erzählt sie in atmosphärisch dichten Bildern einen Lebenslauf voller Brüche, der aber auch exemplarisch für die Mitschuld durch Wegsehen und Vorteilsnahme vieler im Nationalsozialismus stehen kann.

DONNERSTAG | 9. OKTOBER 2014

11 – 12 Uhr | Signierstunde Barbara Yelin | Comic-Signierbereich | Halle 3.0 K7
Barbara Yelin signiert ihre Comics “Irmina”, “Riekes Notizen” und “Gift” (nach einem Szenario von Peer Meter).

FREITAG | 10. OKTOBER 2014

11 – 12 Uhr | Signierstunde Barbara Yelin | Comic-Signierbereich | Halle 3.0 K7
Barbara Yelin signiert ihre Comics “Irmina”, “Riekes Notizen” und “Gift” (nach einem Szenario von Peer Meter).

11 – 12 Uhr | Finnland. Comics. Crash Course! | Paschen Literatursalon | Halle 4.1 D72
• Der “Comic Atlas Finnland” ist DAS Schaufenster der zeitgenössichen finnischen Comic-Szene. Und was im “Comic Atlas” nicht enthalten ist, zeigt uns die deutsch-finnische Ausgabe des Magazins “Kutikuti”. Die drei Comic-Aktivisten Kalle Hakkola, Tommi Musturi und Terhi Ekebom präsentieren die beiden Sammlungen und diskutieren über Stil, Inhalt und Wege, dem Comic zu mehr Respekt zu verhelfen – sowohl in Finnland als auch im Ausland.

comics_ffm14

16 – 17 Uhr | Signierstunde Mawil | Comic-Signierbereich | Halle 3.0 K7
• Der Berliner Zeichner Mawil signiert seine Comics “Kinderland”, “Action Sorgenkind”,”Die Band” und “Wir können ja Freunde bleiben”.

16.15 – 17.15 Uhr | Graphic Novel und Politik | Forum Dialog | Halle 5.1 A122
Ville Tietäväinen (“Unsichtbare Hände”) and Tommi Musturi (“Unterwegs mit Samuel”) throw their characters into a world suffering under strong and destructive powers. Illegal and inhuman immigration on the Mediterranean sea and a world losing it’s beauty and humane dimension are the scenes of these powerful stories.

Tommi_Musturi16.30 | Comics aus Holland und Flandern! | Paschen Literatursalon | Halle 4.1 D72
Judith Vanistendael, Erik Kriek und Brecht Vandenbroucke – drei Autoren, die stellvertretend sind für die Vitalität und Vielfältigkeit der holländischen und flämischen Independent-Comic-Szene. Das Podiumsgespräch wird sich den unterschiedlichen Arten des Geschichtenerzählens widmen, und dabei die Gemeinsamkeiten nicht außer Acht lassen.

SAMSTAG | 11. OKTOBER 2014

10.30 – 11.20 Uhr | Comics aus Finnland | Finnland-Pavillon | Cool. Stage. | Forum, Ebene/Level 1
• Der nationale Markt ist klein, doch die internationale Anerkennung groß. Erfahren Sie hier, was im Norden los ist! Mit Christian Maiwald unterhalten sich der Comic-Experte Kalle Hakkola, der Künstler Tommi Musturi und die Künstlerin Terhi Ekebom.

14.30 – 15.20 Uhr | FinGer Comic Battles | Finnland-Pavillon | Cafe. Stage. | Forum, Ebene/Level 1
• Teil eins des Deutsch-Finnischen Comic Battles startet mit dem Team: Tommi Musturi, Petteri Tikkanen, Terhi Ekebom und anderen.

15.30 – 18 Uhr | Signierstunde Barbara Yelin | T3 Terminal Entertainment
Barbara Yelin signiert im Comicladen T3 Terminal Entertainment in der Frankfurter Innenstadt ihre Comics “Irmina”, “Riekes Notizen” und “Gift” (nach einem Szenario von Peer Meter).

17.30 – 17.45 Uhr | FinGer Comic Battles | Leseinsel der unabhängigen Verlage | Halle 4.1 C37
• Teil zwei des Deutsch-Finnischen Comic Battles mit dem Team: Tommi Musturi, Petteri Tikkanen, Terhi Ekebom und anderen.

Frankfurter Buchmesse, Messegelände, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main
www.buchmesse.de
Öffnungszeiten: Mi-Sa 9-18.30 Uhr, So 9-17.30 Uhr

T3 Terminal Entertainment, Große Eschenheimer Str. 41a, D-60313 Frankfurt am Main
Tel: (069) 28 75 69 | Fax: (069) 28 75 84
t3ffm.wordpress.com
Öffnungszeiten: Mo-Do 11-19 Uhr, Fr 11-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr