Blog Dirk Rehm am 23. August 2016

Reprodukt auf der Frankfurter Buchmesse 2016

INT_SALTO_00_FR_PG108_207.indd

Von Mittwoch, dem 19. bis zum Sonntag, dem 23. Oktober wird Reprodukt auf der Frankfurter Buchmesse zugegen sein, um das Verlagsprogramm und die aktuellen Neuerscheinungen “Im Schatten des Krieges” von Sarah Glidden, “La casa” von Paco Roca sowie “Vor allem eins: Dir selbst sei treu. Die Schauspielerin Channa Maron” von Barbara Yelin und David Polonsky zu präsentieren.

Unser Stand befindet sich in Halle 4.1, Standnummer D29. Im Rahmen der Veranstaltungen rund um den Ehrengast Flandern & die Niederlande ist die flämische Zeichnerin Judith Vanistendael zu Gast auf der Messe, um ihr neues Buch “Mikel – Die Geschichte des Bonbonverkäufers, der im Regen verschwand” vorzustellen.

9783956401084.interior09

Natürlich gibt es zu diesem Anlass auch neue Kindercomics am Stand zu bestaunen. Als erste Zusammenarbeit von Autor Patrick Wirbeleit und Zeichner Max Fiedler erscheint “Antonia war schon mal da”, ein Vorlesebuch für die ganz Kleinen. Auch der neueste, vierte Band von “Kiste – Roboteralarm” von Patrick Wirbeleit und Uwe Heidschötter und der zweite Band von “Q-R-T – Flummi allein zu Haus” von Ferdinand Lutz sollen zur Buchmesse vorliegen.

Frankfurter Buchmesse, Messegelände, Ludwig-Erhard-Anlage 1, D-60327 Frankfurt am Main
www.buchmesse.de
Öffnungszeiten: Mi-Sa 9–18:30 Uhr, So 9–17:30 Uhr