Blog Dirk Rehm am 19. Dezember 2014

Reprodukt 2014

kinderlandszene01

Zum Ende des Jahres geben wir wieder eine Rückschau auf unsere Veröffentlichungen im vergangenen Jahr. 2014 haben wir 36 Neuheiten veröffentlicht und 16 Neuauflagen produziert. Für uns eine sehr erfreuliche Entwicklung, dass mittlerweile fast ein Drittel der Jahresproduktion aus Nachdrucken besteht!

2014 stand für uns vor allem im Zeichen deutscher Zeichnerinnen und Zeichner. Mawils “Kinderland” erhielt Aufmerksamkeit und Zuspruch wie selten ein Comic zuvor. Vom Erscheinen im April bis Ende des Jahres gab es ein waches Interesse – auch dank vieler Veranstaltungen, Fernsehbeiträge, Ausstellungen und Leseveranstaltungen quer durch die Republik.

Ebenso viel Beachtung erhielt ab Oktober auch “Irmina”, der “Comic des Jahres 2014″ von Barbara Yelin – beide Comics sind schnell in eine Neuauflage gegangen, von “Kinderland” liegt mittlerweile sogar schon der dritte Nachdruck vor.

Jedes zweite Jahr ist der Comic-Salon Erlangen ein stetes Highlight! Und diesmal hat es sogar on top noch Max und Moritz-Preise für uns geregnet! Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an das ganze Team des Salons, dass sie alle zwei Jahre ein so fulminantes Fest für die (mehr und mehr internationale) Comic-Szene auf die Beine stellen!

mumins4

Kindercomics

Auf unserem neuen Arbeitsfeld, den Kindercomics, können wir langsam aber sicher Erfolge verzeichnen: Mit Finnland als Gastland der Frankfurter Buchmesse war auch “Tove 100″, der hundertste Geburtstag der Schöpferin der “Mumins” ein Ereignis, das gebührend gewürdigt wurde. Tove Janssons “Mumins” waren und sind in aller Munde, denn es nähert sich schnellen Schrittes bereits das nächste Jubiläum: 2015 gibt es die Mumintrolle seit 70 Jahren!

Neben Tove Jansson stand vor allem Marc Boutavant im Zentrum unserer Kindercomic-Aufmerksamkeit. Neue Bücher von Mouk und Ariol sowie “Marienkäfer suchen ein Zuhause” zeigen nur einen kleinen Ausschnitt aus dem Schaffen dieses in seiner Heimat Frankreich immens populären und vielbeschäftigten Zeichners.

Hier eine Übersicht der Titel, die von Januar bis Dezember 2014 erschienen sind:

9783943143843_Seite_6unten

Januar 2014

“Ralph Azham 4 – Ein vergrabener Stein bleibt dumm” von Lewis Trondheim
ISBN 978-3-943143-84-3, 52 Seiten, farbig, 22 x 29,5 cm, Softcover, 12 EUR

“Comic Atlas Finnland” von Kalle Hakkola & Sascha Hommer (Hrg)
ISBN 978-3-943143-83-6, 240 Seiten, teilweise farbig, 24 x 32 cm, Softcover, 34 EUR

“In der Küche mit Alain Passard” von Christophe Blain (Zweite Auflage)
ISBN 978-3-943143-74-4, 96 Seiten, farbig, 22,5 x 29 cm, Hardcover, 20 EUR

“Aufzeichnungen aus Birma” von Guy Delisle (Dritte Auflage)
ISBN 978-3-941099-01-2, 272 Seiten, schwarzweiß, 16,5 x 24,5 cm, Klappenbroschur, 20 EUR

“Gott höchstselbst” von Marc-Antoine Mathieu (Dritte Auflage)
ISBN 978-3-941099-59-3, 128 Seiten, schwarzweiß, 19 x 25,5 cm, Klappenbroschur, 20 EUR

Februar 2014

“Die Liebe” von Bastien Vivès
ISBN 978-3-943143-77-5, 192 Seiten, schwarzweiß, 13 x 18 cm, Klappenbroschur, 12 EUR

“Kleiner Strubbel – Kramik der Halunke” von Céline Fraipont & Pierre Bailly
ISBN 978-3-943143-64-5, 32 Seiten, farbig, 19,5 x 25,5 cm, Hardcover, 10 EUR

“Einmal durch den Louvre” von David Prudhomme (Zweite Auflage)
ISBN 978-3-943143-72-0, 80 Seiten, farbig, 21,5 x 29 cm, Hardcover, 20 EUR

“Pjöngjang” von Guy Delisle (Fünfte Auflage)
ISBN 978-3-938511-31-2, 184 Seiten, schwarzweiß, 16,5 x 24,5 cm, Klappenbroschur, 20 EUR

März 2014

“Franz Kafkas nonstop Lachmaschine” von Nicolas Mahler
ISBN 978-3-943143-93-5, 128 Seiten, schwarzweiß, 14 x 21 cm, Klappenbroschur, 16 EUR

“Jane, der Fuchs und ich” von Fanny Britt & Isabelle Arsenault
ISBN 978-3-943143-91-1, 104 Seiten, farbig, 22 x 29 cm, Hardcover, 29 EUR

“Aya” von Marguerite Abouet & Clément Oubrerie
ISBN 978-3-95640-001-8, 360 Seiten, farbig, 17 x 24 cm, Hardcover, 39 EUR

“Le Monde diplomatique – Comics zur Lage der Welt” von Karoline Bofinger (Hrg)
ISBN 978-3-943143-89-8, 64 Seiten, farbig, 23 x 34 cm, Hardcover mit Leinenrücken, 29 EUR

“Ein Urwald im Mumintal” von Tove Jansson
ISBN 978-3-95640-000-1, 40 Seiten, farbig, 21 x 15 cm, Hardcover, 10 EUR

“Mumin und der Komet” von Lars & Tove Jansson
ISBN 978-3-943143-99-7, 48 Seiten, farbig, 21 x 15 cm, Hardcover, 10 EUR

“Kiste” (Neuausgabe im Hardcover) von Patrick Wirbeleit & Uwe Heidschötter
ISBN 978-3-95640-004-9, 72 Seiten, farbig, 17 x 23 cm, Hardcover, 14 EUR

“Kiste – Fluchtmücken und Wetterzauber” von Patrick Wirbeleit & Uwe Heidschötter
ISBN 978-3-943143-97-3, 80 Seiten, farbig, 17 x 23 cm, Hardcover, 14 EUR

April 2014

“Blast 3 – Augen zu und durch” von Manu Larcenet
ISBN 978-3-943143-81-2, 208 Seiten, schwarzweiß & farbig, 20,5 x 27 cm, Hardcover, 29 EUR

“Hilda und die Vogelparade” von Luke Pearson
ISBN 978-3-943143-96-6, 44 Seiten, farbig, 22 x 31 cm, Hardcover mit Leinenrücken, 18 EUR

Mai 2014

“Kinderland” von Mawil
ISBN 978-3-943143-90-4, 296 Seiten, farbig, 16 x 21 cm, Klappenbroschur, 29 EUR

“Kinderland – Vorzugsausgabe” von Mawil
ISBN 978-3-95640-003-2, 296 Seiten, farbig, 16 x 21 cm, Hardcover, 45 EUR

“Mister Nostalgia” von Robert Crumb
ISBN 978-3-943143-75-1, 92 Seiten, schwarzweiß, 22 x 29 cm, Hardcover mit Leinenrücken, 29 EUR

“Marienkäfer suchen ein Zuhause” von Davide Cali & Marc Boutavant
ISBN 978-3-943143-85-0, 32 Seiten, farbig, Hardcover, 25,5 x 37 cm, 20 EUR

“Kleiner Strubbel – Auf der Burg zu Hohenhaufen” von Céline Fraipont & Pierre Bailly
ISBN 978-3-943143-98-0, 32 Seiten, farbig, 19,5 x 25,5 cm, Hardcover, 10 EUR

Juni 2014

Aama1_s39

“Aâma 1 – Der Geruch von heißem Staub” von Frederik Peeters
ISBN 978-3-943143-78-2, 88 Seiten, farbig, 22 x 29,5 cm, Klappenbroschur, 20 EUR

“Der vergessene Garten” von Émile Bravo
ISBN 978-3-95640-005-6, 80 Seiten, farbig, 20 x 27 cm, Hardcover, 24 EUR

“Die große Reise des kleinen Mouk” von Marc Boutavant
ISBN 978-3-943143-87-4, 28 Seiten, farbig, 28,5 x 28,5 cm, wattiertes Hardcover mit Stickerbogen, 20 EUR

“Jim Curious – Reisen in die Tiefe des Ozeans” von Matthias Picard (Zweite Auflage)
ISBN 978-3-943143-45-4, 52 Seiten, 3-D-farbig, 23,5 x 33 cm, Hardcover, 20 EUR

Juli 2014

“Neuer Ratgeber für schlechte Väter” von Guy Delisle
ISBN 978-3-943143-92-8, 192 Seiten, schwarzweiß, 13 x 18 cm, Klappenbroschur, 12 EUR

“Ratgeber für schlechte Väter” von Guy Delisle (Zweite Auflage)
ISBN 978-3-943143-70-6, 192 Seiten, schwarzweiß, 13 x 18 cm, Klappenbroschur, 12 EUR

“Kafka” von David Zane Mairowitz & Robert Crumb (Zweite Auflage)
ISBN 978-3-943143-75-1, 92 Seiten, schwarzweiß, 22 x 29 cm, Hardcover mit Leinenrücken, 29 EUR

August 2014

David_seine_Stimme

“Als David seine Stimme verlor” von Judith Vanistendael
ISBN 978-3-943143-95-9, 280 Seiten, farbig,  17 x 24 cm, Hardcover, 34 EUR

“Ariol 3 – Saugute Freunde” von Emmanuel Guibert & Marc Boutavant
ISBN 978-3-95640-002-5, 128 Seiten, farbig, 16 x 20 cm, Klappenbroschur, 14 EUR

September 2014

“Was du nicht siehst” von Luke Pearson
ISBN 978-3-95640-008-7, 40 Seiten, farbig, 14,7 x 21 cm, Hardcover, 14 EUR

“Strandsafari” von Mawil
ISBN 978-3-95640-014-8, 80 Seiten, schwarzweiß, 17 x 22,5 cm, Softcover, 12 EUR

“Kinderland” von Mawil (Zweite Auflage)
ISBN 978-3-943143-90-4, 296 Seiten, farbig, 16 x 21 cm, Klappenbroschur, 29 EUR

“Action Sorgenkind” von Mawil (Zweite Auflage)
ISBN 978-3-938511-81-7, 96 Seiten, farbig & schwarzweiß, 22,5 x 17 cm, Softcover, 15 EUR

“Wir können ja Freunde bleiben” von Mawil (Fünfte Auflage)
ISBN 978-3-938511-16-9, 64 Seiten, schwarzweiß, 17 x 22,5 cm, Softcover, 12 EUR

Oktober 2014

“Donjon 110 – Hoher Septentrion” von Joann Sfar, Lewis Trondheim & Alfred
ISBN 978-3-95640-013-1, 48 Seiten, farbig, 22 x 29,5 cm, Softcover, 12 EUR

irmina_s070

“Irmina” von Barbara Yelin
ISBN 978-3-95640-006-3, 288 Seiten, farbig, 19,5 x 23,5 cm, Hardcover, 39 EUR

“Come Prima” von Alfred
ISBN 978-3-95640-007-0, 224 Seiten, farbig, 19,5 x 25,5 cm, Hardcover, 34 EUR

“Gift” von Peer Meter & Barbara Yelin (Dritte Auflage)
ISBN 978-3-941099-41-8, 200 Seiten, schwarzweiß, 23 x 19 cm, Klappenbroschur, 24 EUR

“Mumins” 7 von Lars Jansson
ISBN 978-3-95640-011-7, 96 Seiten, schwarzweiß, 23,5 x 31 cm, Hardcover mit Leinenrücken, 24 EUR

“Kleiner Strubbel – Coconuts Schatz” von Céline Fraipont & Pierre Bailly
ISBN 978-3-95640-018-6, 32 Seiten, farbig, 19,5 x 25,5 cm, Hardcover, 10 EUR

“Pelle und Bruno – Wolkenkratzer” von Ulf K.
ISBN 978-3-95640-015-5, 32 Seiten, farbig, 16 x 20 cm, Hardcover, 10 EUR

November 2014

“Hilda und der Schwarze Hund” von Luke Pearson
ISBN 978-3-95640-019-3, 64 Seiten, farbig, 22 x 31 cm, Hardcover mit Leinenrücken, 18 EUR

Dezember 2014

“Aya – Leben in Yop City” von Marguerite Abouet & Clément Oubrerie
ISBN 978-3-95640-009-4, 376 Seiten, farbig, 17 x 24 cm, Hardcover, 39 EUR

PABLO3_INSIDE.indd

“Pablo 3 – Matisse” von Julie Birmant & Clément Oubrerie
ISBN 978-3-95640-012-4, 84 Seiten, farbig, 22 x 29 cm, Klappenbroschur, 20 EUR

“Irmina” von Barbara Yelin (Zweite Auflage)
ISBN 978-3-95640-006-3, 288 Seiten, farbig, 19,5 x 23,5 cm, Hardcover, 39 EUR

“Kinderland” von Mawil (Dritte Auflage)
ISBN 978-3-943143-90-4, 296 Seiten, farbig, 16 x 21 cm, Klappenbroschur, 29 EUR

“Ein Urwald im Mumintal” von Tove Jansson (Zweite Auflage)
ISBN 978-3-95640-000-1, 40 Seiten, farbig, 21 x 15 cm, Hardcover, 10 EUR

“Mumin und der Komet” von Lars & Tove Jansson (Zweite Auflage)
ISBN 978-3-943143-99-7, 48 Seiten, farbig, 21 x 15 cm, Hardcover, 10 EUR

PelleUndBruno