Programm

Fräulein Rühr-Mich-Nicht-An

Paris, 1930. Die Schwestern Agathe und Blanche zieht es aus der Provinz in die französische Metropole, wo sie als Zimmermädchen ihr Glück suchen. Während sich Agathe in feuchtfröhliche Abenteuer stürzt, wartet die prüde Blanche in einer zugigen Dachkammer allnächtlich auf ihre Rückkehr. Doch das Schicksal der Schwestern nimmt eine dramatische Wendung: Agathe wird erschossen und Blanche schwört Rache! Im Rotlichtmilieu der Stadt sucht sie die Mörder ihrer Schwester und wird selbst zur Gejagten.

Alle Titel