Programm

Container

In expressiven, kantigen und zugleich poetischen Bildern erweckt der Schwede Max Andersson in “Container” ein einmaliges Universum zum Leben, bevölkert von Autokindern, betrunkenen Föten, obdachlosen Häusern, Fleischbäumen und Kuschelpistolen – niedlich, herzzerreissend komisch und immer gewaltbereit.

Alle Titel