Blog Dirk Rehm am 13. März 2014

Professor Doktor Mawil in Leipzig

figuren_1

Einen kleinen Vorgeschmack auf “Kinderland” gibt Mawil auf der Leipziger Buchmesse: Am Samstag, dem 15. März von 13 bis 14 Uhr wird er als ehemaliger Student der Kunsthochschule Weißensee im Lesecafe buch + art, Halle 3, Stand G603 von der Entstehungsgeschichte seines neuen Werks erzählen.

Moderiert wird die gemeinsame Veranstaltung mit Christin Huber von Professor Stefan Koppelkamm.

Leipziger Buchmesse, Lesecafé buch + art, Halle 3 G603, Messe Leipzig