9783943143799

Sandburg

• Aus dem Französischen von Marion Herbert
• Handlettering von Dirk Rehm

ISBN 978-3-943143-79-9
104 Seiten, schwarzweiß, 21,5 x 27 cm, Klappenbroschur

EUR 18,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Ab EUR 29,00 versandkostenfrei.

Sofort versandfertig.

Über einer malerischen Bucht bricht ein strahlender Sommertag an. Schon tauchen die ersten Menschen auf, um sich die besten Plätze am Strand zu sichern. Eine Familie, ein junges Paar, einige amerikanische Touristen und ein allein reisender Mann freuen sich auf ein Bad im kristallklaren Wasser… in dem sie zu ihrem Schrecken die unbekleidete Leiche einer Frau entdecken. Rasch zeigt sich, dass das abgeschiedene Idyll noch weit mehr Geheimnisse und Schrecken bereithält – und nicht willens ist, die kleine Gruppe ziehen zu lassen.

Einem Theaterstück von Samuel Beckett gleich studieren Pierre Oscar Lévy und Frederik Peeters in ihrem dichten, faszinierenden Mystery-Drama eine Gruppe von Menschen in der Grenzsituation zwischen Leben und Tod.

Mit Unterstützung von Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung

PH_logo_byline_DE_black

Leseprobe

9783943143799_.jpg 9783943143799_2.jpg 9783943143799_3.jpg 9783943143799_4.jpg 9783943143799_5.jpg 9783943143799_6.jpg 9783943143799_7.jpg 9783943143799_8.jpg