9783956400018

Aya

Aya

• Aus dem Französischen von Kai Wilksen
• Handlettering von Dirk Rehm

ISBN 978-3-95640-001-8
360 Seiten, farbig, 17 x 24 cm, Hardcover

EUR 39,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Ab EUR 29,00 versandkostenfrei.

Sofort versandfertig.

Ende der 1970er-Jahre: In der ivorischen Metropole Abidjan leben Aya und ihre zwei Freundinnen Adjoua und Bintou. Aya ist 19 Jahre alt, das Alter, in dem alles erreichbar scheint – vielleicht sogar ein Medizinstudium gegen den Willen des Vaters, der seine Tochter lieber heute als morgen verheiratet sähe. Während Aya von einer Zukunft als Ärztin träumt, schlagen sich Adjoua und Bintou die Nächte in den örtlichen Tanzbars um die Ohren und rauben ihrer Freundin mit ihren chaotischen Liebschaften den letzten Nerv…

Ob nun die Wahlen zur “Miss Stadtteil” vor der Tür stehen oder Ayas quirlige kleine Geschwister – von deren Existenz sie bisher nicht das Geringste geahnt hatte – in Marguerite Abouets und Clément Oubreries schwungvollem “Alltags-Dramolett ist alles möglich und nichts so, wie es scheint” (Süddeutsche Zeitung). Hinreißend komisch und voller Lebensfreude zeigt “Aya” ein Afrika fernab westlicher Klischees und lässt trotz der sich überschlagenden Ereignisse auch Raum für nachdenkliche Zwischentöne.

“Ein wunderbar bunter Comicroman, der vor afrikanischer Lebenslust nur so sprüht.” – 3sat Kulturzeit

“Super!” – Anna Gavalda

Leseprobe

9783956400018__Seite_01.jpg 9783956400018__Seite_02.jpg 9783956400018__Seite_03.jpg 9783956400018__Seite_04.jpg 9783956400018__Seite_05.jpg 9783956400018__Seite_06.jpg 9783956400018__Seite_07.jpg 9783956400018__Seite_08.jpg 9783956400018__Seite_09.jpg 9783956400018__Seite_10.jpg 9783956400018__Seite_11.jpg