9783938511374

Außer Dienst

• Aus dem Französischen von Kai Wilksen
• Handlettering von Dirk Rehm

80 Seiten, schwarzweiß, 15 x 22 cm, Klappenbroschur
ISBN 978-3-938511-37-4

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Ab EUR 29,00 versandkostenfrei.

Sofort versandfertig.

Kann man als Comiczeichner in Würde altern? Diese Frage beschäftigt Lewis Trondheim, als er 2004 plant, eine Auszeit vom Comiczeichnen zu nehmen, und sich nur noch dem Schreiben von Szenarios für andere Zeichner zu widmen. Doch er kann sich nur für vier Monate zurücknehmen… Auf der Suche nach der Antwort auf seine Frage führt er zahlreiche Interviews, unter anderem mit Pti’Luc (“Miasma Blues”) oder Tibet (“Rick Master”), und beginnt, seine Recherchearbeit in einen Comic umzusetzen, der 2005 zunächst bei L´Association erschien und nun bei Reprodukt in deutscher Sprache veröffentlicht wird.

Lewis Trondheim gilt als der große Erneuerer des französischen Comics. Produktiv wie kaum ein anderer feiert er 2007 als Präsident des Festival de la Bande Dessinée Angoulême seinen bislang größten Erfolg. Mit “Außer Dienst” legt Trondheim einen weiteren autobiografischen Comic vor, der stilistisch und inhaltlich an “Approximate Continuum Comics” anschließt.

“‘Außer Dienst’ ist ein ungefilterter Blick in den Alltag, vor allem aber die Denkweise des Künstlers. Die fehlende Narration, die Sprunghaftigkeit des Erzählten, die häufige Diskrepanz zwischen Wort und Bild erzeugen ein Selbstporträt von Trondheim als genialem Neurotiker: sarkastisch, aber ängstlich; begabt, aber einsam.” – Stefan Pannor, Spiegel Online

Leseprobe

9783938511374.interior01.jpg 9783938511374.interior02.jpg 9783938511374.interior03.jpg 9783938511374.interior04.jpg 9783938511374.interior05.jpg 9783938511374.interior06.jpg 9783938511374.interior07.jpg 9783938511374.interior08.jpg