9783938511282

Insekt

128 Seiten, schwarzweiß, 18,5 x 14,5 cm, Klappenbroschur
ISBN 978-3-938511-28-2

EUR 10,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Ab EUR 29,00 versandkostenfrei.

Sofort versandfertig.

Der junge Pascal führt das ganz normale Leben eines Heranwachsenden: Er geht zur Schule, trifft sich mit Freunden zu Videospielen und mit einem Mädchen seiner Klasse kündigt sich eine erste Liebschaft an. Allerdings liegt seine Heimatstadt unter einer dichten Rauchglocke, was nicht nur Pascals Sicht behindert. Als er das erste Mal in seinem Leben mit seiner Mutter aufs Land fährt, wundert er sich, dass die Welt jenseits der Stadtgrenzen ganz anders aussieht – hier gibt es keinen Rauch, und auch seine Mutter scheint irgendwie verändert. Bald darauf muss Pascal einsehen, dass er sich von seinen Spielkameraden auffallend unterscheidet; im Schutz des Rauches war es niemandem aufgefallen, dass er in Wirklichkeit ein Insekt ist…

Sascha Hommer hat zuvor unter dem Pseudonym Pascal D. Bohr Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien veröffentlicht, unter anderem in “Panik Elektro” und “Orang”. Schon in seinen Arbeiten für das von ihm herausgegebene Magazin “Orang” beschäftigt er sich mit den in “Insekt” vorgestellten Figuren in Hinblick auf Ausgrenzung und Gewalt unter Jugendlichen.

“Es bleibt da ein Rest von Verstörung, von einem Nichtverstehen der Welt, die der hier thematisierten kindlichen Perspektive auf die Realität sehr genau entspricht.” – Frank Schäfer, Rolling Stone

“‘Insekt’ ist eines der beachtlichsten Debüts der letzten Jahre und etabliert Sascha Hommer als einen der begabtesten Comic-Erzähler seiner Generation.” – Christian Gasser, Der Bund

Leseprobe

9783938511282.interior01.jpg 9783938511282.interior02.jpg 9783938511282.interior03.jpg 9783938511282.interior04.jpg 9783938511282.interior05.jpg 9783938511282.interior06.jpg 9783938511282.interior07.jpg