9783941099029

Didi & Stulle 8: Getötet vom Tod

Didi & Stulle

ISBN 978-3-941099-02-9
64 Seiten, farbig, 21 x 29,5 cm, Softcover

EUR 10,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Ab EUR 29,00 versandkostenfrei.

Sofort versandfertig.

Didi und Stulle sind tot! Während Dieter “Didi” Kolenda ja bereits in “Höllenglocken”, dem zweiten Band der Serie, Erfahrung im Umgang mit dem Ableben machen konnte, hat es nun auch Andreas “Stulle” Stullkowski kalt erwischt. Der grobschlächtige Große und der zurückhaltende Kleine berlinern sich gemeinsam durchs Jenseits. Während Didi in der bekannten Supermarkt-Hölle in der Perleberger Straße schwül-lesbischen Sex der Ober- und Unteraufseherin ertragen muss, trifft Stulle eine Etage weiter oben bei Old Gott auf Jesus und Adolf Hitler höchstpersönlich…

Mit dem lang erwarteten achten Album liegt nun endlich eine weitere Sammlung der im Berliner Stadtmagazin “Zitty” erscheinenden absurd-komischen Geschichten um das ungleiche Duo vor. In diesem Band läuft Fil zu neuer Höchstform in seiner Königsdisziplin auf, dem skurrilen Geschichtenerzählen mit dem Prädikat “philosophisch wertvoll”.

Leseprobe

9783941099029.interior01.jpg 9783941099029.interior02.jpg 9783941099029.interior03.jpg 9783941099029.interior04.jpg 9783941099029.interior05.jpg 9783941099029.interior06.jpg 9783941099029.interior07.jpg 9783941099029.interior08.jpg 9783941099029.interior09.jpg 9783941099029.interior10.jpg