9783938511428

Donjon -84: Nach dem Regen

Donjon: Donjon – Morgengrauen

• Aus dem Französischen von Kai Wilksen
• Handlettering von Michael Hau

48 Seiten, farbig, 22 x 29,5 cm, Softcover
ISBN 978-3-938511-42-8

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Ab EUR 29,00 versandkostenfrei.

Sofort versandfertig.

Hyazinth de Cavallère, einst als junger Landadliger mit hehren Idealen in die von Korruption und Kriminalität regierte Stadt Antipolis gekommen, um als maskierter Rächer den Menschen zu helfen, ist nach dem Tod seiner Gemahlin Elisa nur noch ein Schatten seiner selbst. Hyazinth ahnt, wer für den Tod seiner Frau verantwortlich ist: Seine ehemalige Geliebte, die Meuchelmörderin Alexandra, die es nicht überwunden hat, von ihm zurückgewiesen worden zu sein. Und während Hyazinth seinen Kummer in Wein zu ertrinken versucht und Alexandra einen Plan schmiedet, um seine Zuneigung zurückzuerobern, steuert die bald vollständig untertunnelte Stadt einer Katastrophe entgegen…

Lewis Trondheim und Joann Sfar erzählen in der Reihe “Donjon – Morgengrauen” von der Entstehungsgeschichte der Festung und seiner Bewohner. In Szene gesetzt wird dieser tragikomische Einblick in die bewegte Jugend des Wärters des Donjon von Christophe Blain, dem Autor und Zeichner der vielfach prämierten Serie “Isaak der Pirat”.

“Auf den ersten Blick wirken Trondheims Comics meist wie unschuldige Kindergeschichten, doch hinter dem Witz, der Fabulierlust, den überbordenden Einfällen und niedlichen Tierbildern lauern zutiefst menschliche Abgründe.” – Jörg Böckem, “Spiegel Online”

Leseprobe

9783938511428.interior01.jpg 9783938511428.interior02.jpg 9783938511428.interior03.jpg 9783938511428.interior04.jpg 9783938511428.interior05.jpg 9783938511428.interior06.jpg 9783938511428.interior07.jpg 9783938511428.interior08.jpg