9783941099340

Donjon -83: Der letzte Ritter

Donjon: Donjon – Morgengrauen

• Aus dem Französischen von Kai Wilksen
• Handlettering von Michael Hau

48 Seiten, farbig, 22 x 29,5 cm, Softcover
ISBN 978-3-941099-34-0

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Ab EUR 29,00 versandkostenfrei.

Sofort versandfertig.

Nachdem die Stadt Antipolis bis auf die Grundmauern zerstört ist, findet Hyazinth de Cavallère notgedrungen im Donjon seiner Ahnen ein neues Zuhause. Sein Vater Arakou hingegen hat auf seine alten Tage genug vom Leben in der Burg und will sich auf die Suche nach alten Kameraden begeben. Alexandra, um seinen Zustand besorgt, entschließt sich kurzerhand, ihn auf eine Reise zu begleiten, die eine unerwartete Wendung nimmt…

Lewis Trondheim und Joann Sfar erzählen in der Reihe “Donjon – Morgengrauen” von der Entstehungsgeschichte der Burg und seiner Bewohner. Der hierzulande bislang unbekannte Christophe Gaultier, vormals Grafiker bei Dupuis sowie Autor und Zeichner diverser Alben bei französischen Verlagen wie Soleil oder Treize Étrange, hat den Zeichenstift von Christophe Blain übernommen, um die Serie ebenso überzeugend düster und atmosphärisch umzusetzen.

Leseprobe

9783941099340.interior01.jpg 9783941099340.interior02.jpg 9783941099340.interior03.jpg 9783941099340.interior04.jpg 9783941099340.interior05.jpg 9783941099340.interior06.jpg 9783941099340.interior07.jpg 9783941099340.interior08.jpg 9783941099340.interior09.jpg 9783941099340.interior10.jpg