9783938511442

Der Wirbel

Julius Corentin Acquefacques

• Aus dem Französischen von Harald Sachse
• Handlettering von Monika Weimer

ISBN 978-3-938511-44-2
50 Seiten, schwarzweiß, 21 x 29,5 cm, Softcover

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Ab EUR 29,00 versandkostenfrei.

Vergriffen.

Als Julius Corentin Acquefaques eines Morgens aus unruhigen Träumen erwacht, steht ihm ein Mann gegenüber, der ihn erstaunt mit den Worten “Sie wohnen hier?” begrüßt – sein Doppelgänger. Der aber hat es eilig: In einer Viertelstunde soll er wegen eines dringenden Termins in der Fabrik der Träume sein. Eine turbulente Verfolgungsjagd auf über Wolkenkratzerschluchten gespannten Seilen ist dann für Acquefaques erst der Anfang einer Reise durch das Labyrinth seiner eigenen Träume, aus dem es nur einen Ausweg gibt: Er muss durch den “Wirbel” steigen, der aus der zweiten in die dritte Dimension führt…

Mit “Der Wirbel” liegt auch der dritte Band um Julius Corentin Acquefaques wieder in einer Neuauflage vor. Erneut entführt Marc-Antoine Mathieu, 1959 geboren, in einen Kosmos aus kafkaesker Bürokratie, surrealen Szenarien und wahnwitziger Traumlogik. Dabei lotet er so ganz nebenbei, wie schon in den anderen Teilen der Reihe, die Grenzen des Erzählbaren und der Buchgestaltung aus, so dass der Leser nicht aus dem Staunen herauskommt.

“Kafkas Welten illustrieren grimmig, aber mit irritierendem Witz das Unbehagen an der Entindividualisierung in der einbrechenden Moderne; bei Mathieu ist allerdings das Medium selbst zu dieser Bedrohung geworden.” – Sven Jachmann, satt.org

Leseprobe

9783938511442.interior01.jpg 9783938511442.interior02.jpg 9783938511442.interior03.jpg 9783938511442.interior04.jpg 9783938511442.interior05.jpg 9783938511442.interior06.jpg 9783938511442.interior07.jpg 9783938511442.interior08.jpg