untitled

Der alltägliche Kampf 1

Der alltägliche Kampf

• Aus dem Französischen von Barbara Hartmann
• Handlettering von Dirk Rehm

56 Seiten, farbig, 23,5 x 31 cm, Softcover
ISBN 978-3-931377-47-2

EUR 13,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Ab EUR 29,00 versandkostenfrei.

Vergriffen.

Reprodukt präsentiert das Solo-Debüt von Manu Larcenet, der bisher durch Gemeinschaftsarbeiten mit Lewis Trondheim auf sich aufmerksam gemacht hat. “Der alltägliche Kampf” erzählt die Geschichte des jungen Fotografen Marco, der erkennen muss, dass das Leben nicht so simpel ist, wie er immer dachte; dass Menschen sich verändern, und dass man – manchmal! – eine Wahl hat.

Eine melancholische Komödie über das Erwachsenwerden, die Liebe und ihre Konsequenzen. Ausgezeichnet als “Bestes Album” auf dem Internationalen Comic-Festival Angoulême 2004.

Abgeschlossen in vier Bänden.

“… am Ende ist nicht nur das kleine rothaarige Mädchen auf einmal die eigene Freundin, sondern auch die Sommerferien sind für immer vorbei. Ein großartiges, wunderschönes, bittersüßes Debüt.” – Stefan Pannor, Spiegel Online

“Jede Szene strahlt die Ehrlichkeit aus, die nur ein Autor zustande bringt, der seine Kunst direkt aus dem Leben schöpft.” – Reto Baer, MZ

Leseprobe

9783931377472.interior01.jpg 9783931377472.interior02.jpg 9783931377472.interior03.jpg 9783931377472.interior04.jpg 9783931377472.interior05.jpg 9783931377472.interior06.jpg 9783931377472.interior07.jpg 9783931377472.interior08.jpg