9783938511107

Black Hole 6

Black Hole

• Aus dem Amerikanischen von Heinrich Anders
• Lettering von Minou Zaribaf | Font: Dirk Rehm

ISBN 978-3-938511-10-7
80 Seiten, schwarzweiß, 17 x 26 cm, Softcover

EUR 12,00

Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Ab EUR 29,00 versandkostenfrei.

Vergriffen.

Keith und Dave begeben sich auf eine Flucht, die schließlich ihre Menschlichkeit auf die Probe stellen soll. Doch während Dave kapituliert, hält Keith an einer Zukunft mit Eliza fest, auch wenn ihm die Realität zunehmend entgleitet. Chris sehnt sich unterdessen nach ihrem Zuhause zurück, doch sie kann der alles dominierenden Leere nicht entkommen…

Schonungslos und poetisch zugleich zeichnet Charles Burns die Schrecken der Pubertät im Seattle der 70er Jahre. Mit diesem Band findet die Serie um jugendliche Angst und Paranoia ihren lang erwarteten Abschluss.

“Burns beschreibt in teilweise beklemmenden surrealistischen Bildern die dunklen Ängste der Pubertät, die Mechanismen von Unsicherheit, Angst und der daraus resultierenden Ausgrenzung des Anderen.” – buchhandel.de

Leseprobe in Vorbereitung.