Blog Dirk Rehm am 21. Oktober 2016

“Polina, Danser sa vie” von Valérie Müller & Angelin Preljocaj

9783941099913-374x500Am 16. November kommt in unserem Nachbarland “Polina, danser sa vie” in die Kinos – eine Adaption der fiktiven Biografie der jungen Ballettänzerin Polina Ulinow, die der französiche Comiczeichner Bastien Vivès dem Leben der Tänzerin Polina Semionova nachempfunden hat. Mit Anastasia Shevtsova, Juliette Binoche und Aleksei Guskov. Regie: Valérie Müller und Angelin Preljocaj.

Das Talent der jungen Ballerina Polina Ulinow strahlt bis hin zu Nikita Bojinski, einem der so bewunderten wie gefürchteten Meister des zeitgenössischen Tanzes. Unter seiner Anleitung entwickelt sich Polina zur erfolgreichen Künstlerin, trotz aller Zwänge festen Willens, ihre Unabhängigkeit zu bewahren.

“Polina”, der Comic von Bastien Vivès, ist seit Frühjahr 2016 wieder lieferbar.