Blog Dirk Rehm am 17. Juni 2015

Newsletter Juni 2015

NEU BEI REPRODUKT

Neuheiten im Juni 2015

Im Juni sind eine Neuheit und eine Neuauflage erschienen. Leseproben finden sich jeweils unter dem Link zum Titel:

9783956400308

“Pablo 4 – Picasso” von Julie Birmant & Clément Oubrerie

Paris im Mai 1907. Pablo Picassos vermeintlich skandalöses Gemälde “Les Demoiselles d’Avignon” entsetzt ganz Paris. Selbst enge Freunde wenden sich von ihm ab. Doch Pablo arbeitet wie besessen und erfindet sich neu – ermutigt durch Georges Braque und den jungen Galeristen Daniel-Henry Kahnweiler. Schon bald soll Picasso im Aufkommen des Kubismus und der Kunst der Moderne ein neues Leben beginnen.

Leichthändig verknüpfen Julie Birmant und Clément Oubrerie die Geschichte des jungen Pablo Picasso mit dem Porträt einer aufblühenden Epoche samt all ihren Lichtmomenten und Schattenseiten.

“Pablo 4 – Picasso” | ISBN 978-3-95640-030-8
92 Seiten, farbig, 22 x 29 cm, Klappenbroschur, 20 EUR

Kindercomics

9783956400049

“Kiste” von Patrick Wirbeleit & Uwe Heidschötter (Dritte Auflage)

Mattis ist Bastler. Und Erfinder. Da kann er die Kiste natürlich bestens brauchen, die er eines Tages vor dem Haus findet. Er staunt allerdings nicht schlecht, als die ihn plötzlich fröhlich begrüßt. Eine lebende Kiste! Und es kommt noch besser: Sie bastelt und erfindet für ihr Leben gern! Schließlich war sie mal die Werkzeugkiste eines echten Zauberers. Blöd nur, dass Kiste zwei linke Hände hat…

“Kiste” ist die erste Zusammenarbeit von Szenarist Patrick Wirbeleit und Zeichner Uwe Heidschötter. Spaß am Basteln und Bauen – und vor allem das Thema Freundschaft stehen im Mittelpunkt eines lustigen und rasanten Abenteuers, in dem Kiste und Mattis nicht nur dem Zauberer aus der Patsche helfen müssen. Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass 2015!

“Kiste” | ISBN 978-3-95640-004-9
72 Seiten, farbig, 17 x 23 cm, Hardcover, 14 EUR


Neue Comics im Mai 2015

Im Mai sind vier neue Titel bei Reprodukt erschienen. Leseproben finden sich jeweils unter dem Link zum Titel:

“Die Heimatlosen” von Paco Roca
ISBN 978-3-95640-033-9, 328 Seiten, farbig, 17,2 x 24,6 cm, Hardcover, 39 EUR

“Blast 4 – Hoffentlich irren sich die Buddhisten” von Manu Larcenet
SBN 978-3-95640-023-0, 208 Seiten, schwarzweiß & farbig, 20,5 x 27 cm, Hardcover, 29 EUR

Kindercomics

“Pelzkugel und Ente” von Marc Boutavant
ISBN 978-3-95640-042-1, 32 Seiten, farbig, 23,5 x 17 cm, Hardcover, 12 EUR

“Kleiner Strubbel – Oma Bonbon” von Céline Fraipont & Pierre Bailly
ISBN 978-3-95640-040-7, 32 Seiten, farbig, 19,5 x 25,5 cm, Hardcover, 10 EUR


TERMINE

Workshop mit Anke Kuhl in der Stadtbibliothek Stuttgart

Im Rahmen des Phantastik-Literatur-Festivals Dragon Days kommt Anke Kuhl am Samstag, dem 20. Juni um 15 Uhr in die Stadtbibliothek Stuttgart. In einem Mitmachworkshop für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren können die Teilnehmer herausfinden, wie ein “Lehmriese” entsteht…

Stadtbibliothek Stuttgart, Mailänder Platz 1, D-70173 Stuttgart
Tel. (0711) 216-96552
email: stadtbibliothek.kinder@stuttgart.de, www.dragondays.de


Christophe Blain: “Das Getriebe” – Ausstellung in Trebel

Im Rahmen der Ausstellungsreihe “Story Lines – Graphic Novels” der Wendischen Dialoge e.V. findet vom 12. bis zum 28. Juni 2015 die Ausstellung “Christophe Blain: Das Getriebe” im Studio von Ernst von Hopffgarten (Trebel) statt.

Macht und Ohnmacht des Einzelnen in einem großen übergeordneten Gefüge sind die zentralen Motive in “Das Getriebe”. Während seines Militärdienstes auf der Fregatte Tourville hat Christophe Blain Skizzen von Matrosen, Kajüten und Maschinenräumen angefertigt, die ihm später als Grundlage für die Arbeit am Comic dienten.

Studio von Ernst von Hopffgarten, Hauptstraße 3, D-29494 Trebel
www.ernstvonhopffgarten.de, www.wendische-dialoge.de
Öffungszeiten: Fr 17-19 Uhr, Sa 15-18 Uhr, So 11-13 Uhr