Blog Dirk Rehm am 29. Juni 2015

Newsletter Juli 2015

NEU BEI REPRODUKT

Neuheiten im Juli 2015

Im Juli erwarten wir vier neue Comics aus der Druckerei. Leseproben finden sich jeweils unter dem Link zum Titel:

9783956400254

“Ein Sommer am See” von Mariko und Jillian Tamaki

Jeden Sommer verbringt Rose mit ihren Eltern die Ferien im selben Haus am See. Dort trifft sie ihre Sommerfreundin Windy. Sie ist für Rose die kleine Schwester, die sie nie hatte. Doch in diesem Sommer ist alles anders. Roses Eltern hören nicht auf, sich zu streiten, und auch zwischen Rose und Windy hat sich etwas verändert. Rose kann den kindlichen Spielen von früher nicht mehr viel abgewinnen, vielmehr beobachtet sie fasziniert und verstört zugleich die älteren Teenager, die schon erste sexuelle Erfahrungen machen.

Eine flirrend leichte Sommergeschichte über die Zeit zwischen der Kindheit und dem Erwachsenwerden – voller Geheimnisse, Sorgen und Erwartungen. Bereits “Skim”, das preisgekrönte erste Buch der kanadischstämmigen Cousinen Mariko und Jillian Tamaki, erregte 2008 Aufmerksamkeit weit über die Grenzen des Comics hinaus.

“Ein Sommer am See” | ISBN 978-3-95640-025-4
320 Seiten, einfarbig (Pantone), 15,3 x 21,4 cm, Klappenbroschur, 29 EUR

9783956400261

“LastMan” 2 von Balak, Michaël Sanlaville & Bastien Vivès

Adrian Velba und Richard Aldana – zwei Namen, die für Erfolg stehen. Im Kampfring sind ein unschlagbares Duo, doch Richard bricht nicht nur Knochen, sondern auch Herzen. Alle Welt fragt sich, woher der muskelbepackte, wortkarge Hüne kommt. Bis ein alter Bekannter auftaucht, der Licht in Richards Vergangenheit bringen könnte…

In “LastMan” 2 treiben Balak, Michaël Sanlaville und Bastien Vivès ihre Geschichte in rasantem Tempo voran – angelehnt an die großen Shonen Manga wie “Dragon Ball” oder “Naruto”.

“LastMan” 2 | ISBN 978-3-95640-026-1
216 Seiten, schwarzweiß & farbig, 15 x 21 cm, Klappenbroschur, 18 EUR

9783943143010

“Die erstaunlichen Abenteuer von Herrn Hase 6 – Frühlingserwachen” von Frank Le Gall & Lewis Trondheim

England um 1870: Während eines Urlaubs auf dem elterlichen Landgut entbrennt das Herz des angehenden Kunstmalers Herr Hase in neuer Leidenschaft für seine Jugendliebe Nadia. Doch leider stehen ihm da die Erzfeinde seiner Kindheit, Mac Teaty und Richardson, in nichts nach – ein linkischer Reigen der Verführung nimmt seinen Lauf.

Die skurrilen Abenteuer von Herrn Hase bestechen durch ihre souveräne Mischung aus tiefsinnigem Humor und Slapstick, aus philosophischen Einsichten und dem geschärften Blick auf die Absurditäten des Alltags. Dabei springt Lewis Trondheim munter zwischen den verschiedensten Genres hin und her, wirft Herrn Hase und seine Freunde ebenso ungerührt in einen Western wie in eine melancholische Liebesgeschichte oder eine zünftige Après-Ski-Komödie.

“Herrn Hase 6 – Frühlingserwachen” | ISBN 978-3-943143-01-0
48 Seiten, farbig, 22 x 29,5 cm, Softcover, 12 EUR

Kindercomics

9783956400414

“Ariol 4 – Eine ganz schöne Kuh” von Emmanuel Guibert & Marc Boutavant

Petula ist hübsch und sie riecht sooo gut! In der Klasse sitzt Ariol direkt hinter ihr und in Gedanken überschüttet er sie mit Komplimenten. Er sagt ihr sogar, dass er sie liebt. Aber komisch, sobald Petula sich umdreht und ihn anspricht, bekommt er kein Wort raus. Das darf doch nicht wahr sein! Warum ist es nur so schwierig, als kleiner Esel eine süße Kuh zu mögen?

Emmanuel Guibert und Marc Boutavant haben mit Ariol eine Figur geschaffen, mit der sich junge Leser wirklich identifizieren können.

“Ariol 4 – Eine ganz schöne Kuh” | ISBN 978-3-95640-041-4
128 Seiten, farbig, 16 x 20 cm, Klappenbroschur, 14 EUR


Neuheiten im Juni 2015

Im Juni sind zwei neue Titel bei Reprodukt erschienen.

“Pablo 4 – Picasso” von Julie Birmant & Clément Oubrerie
ISBN 978-3-95640-030-8, 92 Seiten, farbig, 22 x 29 cm, Klappenbroschur, 20 EUR

Kindercomics

“Kiste” von Patrick Wirbeleit & Uwe Heidschötter (Dritte Auflage)
ISBN 978-3-95640-004-9, 72 Seiten, farbig, 17 x 23 cm, Hardcover, 14 EUR


Vorschau Herbst 2015

Mit “Petit” stellen wir den neuen Comic des französischen Autors Hubert (“Fräulein Rühr-mich-nicht-an”) vor. Gemeinsam mit dem Zeichner Bertrand Gatignol entführt er die Leser in eine Welt menschenfressender Riesen. Gothic Horror präsentieren auch Dominik Kolodzie und Thomas Wellmann, das deutsche Autorengespann von “Carmilla”, einem Vampircomic nach einer literarischen Vorlage von Sheridan Le Fanu. In “Weltraumkrümel” überrascht Craig Thompson mit einem quirligen Science-Fiction-Abenteuer für ein jugendliches Publikum.

Neue Autoren bei Reprodukt sind Sacha Goerg mit “Roses Lächeln” (bekannt von “Professor Zyklop”) und Alessandro Tota, der in Zusammenarbeit mit Caterina Sansone in “Palatschinken” über ein Stück europäischer Geschichte im zwanzigsten Jahrhundert erzählt. Mawil präsentiert “The Singles Collection”, eine Sammlung seiner Seiten aus dem “Tagesspiegel” und es erscheinen neue Comics von Charles Berberian, Blutch, Guy Delisle, Frederik Peeters, Lewis Trondheim und Bastien Vivès.

Die Vorschau steht unter folgendem Link auch als PDF zum Download bereit: “Vorschau Herbst 2015″ (10,2 MB)


Vorschau Kindercomics Herbst 2015

Marc Boutavants Bilderwelten vereinen Abenteuer und Alltag auf unerreichte Weise und lassen dabei nicht selten die Gattungsgrenzen hinter sich. Grund genug, dies auch zu tun und erstmals in der bald 25-jährigen Geschichte von Reprodukt zwei Bilderbücher zu veröffentlichen: “Niemals wilde Katzen kitzeln” und “Nur mal für einen Tag”. Natürlich illustriert von Marc Boutavant. Eine Ausnahme für einen Ausnahmekünstler.

Q-R-T ist der Name des einnehmenden Außerirdischen, dessen Abenteuer Ferdinand Lutz regelmäßig für “DeinSPIEGEL” gestaltet. Wir freuen uns über die nahende erste Sammlung der Episoden in Buchform – genauso wie auf das nächste Tohuwabohu von Kiste in “Kein Unsinn” von Patrick Wirbeleit und Uwe Heidschötter. Neue Abenteuer erleben natürlich auch Ariol, der Kleine Strubbel und die Mumins. Und wir begrüßen “Anna und Froga”, zwei neue Freunde aus der Feder von Anouk Ricard.

Ein PDF der Vorschau kann ebenfalls heruntergeladen werden und zwar unter folgendem Link: “Vorschau Kindercomics Herbst 2015″ (4,4 MB)