Blog Dirk Rehm am 23. Mai 2014

Neue Verfilmungen: “Gemma Bovery” + “Polina”

gemma_polina

Zwei neue Verfilmungen von Comic-Stoffen stehen in den Startlöchern: Anne Fontaine zeichnet als Regisseurin für die Umsetzung von Posy Simmonds“Gemma Bovery” verantwortlich. Nach “Tamara Drewe” wird die Titelrolle abermals mit Gemma Arterton besetzt, wie moviepilot.de informiert.

In Moskau und Aix-en-Provence wurden Schauplätze für die Verfilmung von “Polina” gefunden. Der Choreograf Angelin Preljocaj will Bastien Vivès‘ fiktive Lebensgeschichte einer modernen Baletttänzerin für die Leinwand adaptieren, wie das französische Magazin “Bodoi” meldet. Ebenfalls in Arbeit: eine Zeichentrickfilmversion von “LastMan”, das die Vorgeschichte zur Comic-Serie von Balak, Mickaël Sanlaville und Bastien Vivès erzählen wird.