Blog Klara Groß am 20. September 2017

Neu eingetroffen: “Ideal Standard” von Aude Picault

P1100867
Hurra, “Ideal Standard” von Aude Picault ist da! Die Autorin tourt dieser Tage durch Deutschland und stellt ihre Graphic Novel vor (gestern war sie in Bremen, heute in Hamburg, morgen in Berlin), und wir freuen uns gemeinsam über ihr fertiges Buch:

P1100869
Claire, Krankenschwester auf der Neugeborenenstation eines Pariser Krankenhauses, ist bald 35 und verzweifelt, immer noch Single zu sein. Während Claire von einer kurzlebigen Beziehung zum nächsten One-Night-Stand stolpert, fährt der soziale Druck seine Klauen aus.

P1100871
Umzingelt von Freundinnen, die Kinder kriegen, und der eigenen Mutter, die drängelnde Fragen stellt, sehnt sich Claire nach einer richtigen Beziehung – der wahren, der idealen, mit einem entzückenden Ehemann und Kind.

P1100873
Als sie Franck kennenlernt, hofft sie, endlich den Richtigen getroffen zu haben. Doch die eintönige Realität, die sich bald einstellt, ist auch nicht das, worauf Claire gewartet hat…

P1100880
Wunderbar leicht gezeichnet und voll witziger Details beschreibt Aude Picault viele Lebenssituationen, die den heutigen Thirtysomethings bekannt vorkommen. Doch das Lachen bleibt einem manchmal im Halse stecken. Denn es geht auch um die Tragik, unter sozialem Druck erfolglos Liebe & Familie zu suchen und die schwere Aufgabe, dabei bei sich selbst zu bleiben.

P1100876
“Es braucht ein bisschen, bis die Härte des Stoffs durch die scheinbar leicht dahingezeichneten Bilder dringt. Aber dann auch so richtig.” – Jan-Paul Koopmann, taz Nord

P1100883
Aus dem Französischen übersetzt wurde “Ideal Standard” von Silv Bannenberg (Redaktion: Heike Drescher), das handgeschriebene Lettering stammt von Olav Korth (Herstellung: Kathrin Liehr).

P1100890
Ab sofort im Comic- und Buchhandel Eures Vertrauens! Und die Autorin kann man heute Abend noch in Hamburg und morgen Abend in Berlin erleben!