Blog Dirk Rehm am 25. Mai 2014

Mawils “Kinderland” – Weitere Pressestimmen

97839431439041Leserstimmen:

“Kinderland” – Buchtipp von Ramona, BuchBox Kiezbuchhandlung Berlin vom 19. Mai 2014

“Niemand geht so ehrlich und witzig mit sich selbst ins Gericht.” – Ramona, BuchBox Kiezbuchhandlung Berlin

“In einem unbekannten Land…” – Tobias Witte, texteundbilder.com vom 10. Mai 2014

“‘Kinderland’ ist eine wunderbare Erzählung aus einem Guss. Mawil schafft es, das Medium Comic so kohärent zu nutzen, wie ich es lange nicht mehr gelesen habe.” – Tobias Witte, texteundbilder.com

 

… sowie Presse und Funk und Fernsehen:

“25 Jahre nach dem Mauerfall: Mit Mawil im ‘Kinderland” der DDR” – Elke Vogel, dpa vom 20. Mai 2014

“Ein prima Geschichtsbuch für Geschichtsbuch-Muffel – voller Witz und Tiefgang.” – Elke Vogel, Focus Online

“Mawil: ‘Kinderland’” – Katharina Wenzel, rbb “Stilbruch” vom 22. Mai 2014

“Für Mawil eine Zeit, an die er sich intensiv erinnert: Seine Kindheit ist vorbei und gleichzeitig bricht die DDR zusammen. Für ihn genau zum richtigen Zeitpunkt.” – Katharina Wenzel, rbb “Stilbruch”

mawil

“Mawil: ‘Kinderland’” – Katharina Wenzel, rbb “Stilbruch” vom 22. Mai 2014

“Sieben Jahre hat es gedauert – der Berliner Comiczeichner Mawil veröffentlicht eine neue Graphic Novel. Seine Geschichte “Kinderland” spielt im Sommer 1989 und erzählt von einer Kindheit in den letzten Tagen der DDR – und von einem schüchternen 13-jährigen Ostberliner, der nicht ganz zufällig an Mawil selbst erinnert.” – ARD mediathek