Blog Dirk Rehm am 3. November 2015

Mariko Tamaki auf Deutschland-Tour

9783956400254.interior23

MarikoMariko Tamaki, Szenaristin von “Ein Sommer am See” – gezeichnet von ihrer Cousine Jillian Tamaki – ist im November an drei Terminen im Süden Deutschlands zu Gast, um das unter anderem mit dem Eisner Award als “Best Graphic Album” ausgezeichnete Buch vorzustellen.

“Ein Sommer am See” ist eine flirrend leichte Sommergeschichte über die Zeit zwischen der Kindheit und dem Erwachsenwerden – voller Geheimnisse, Sorgen und Erwartungen. Bereits “Skim”, das preisgekrönte erste Buch der kanadischen Cousinen Mariko und Jillian Tamaki, erregte 2008 Aufmerksamkeit weit über die Grenzen des Comics hinaus. Folgende Termine sind geplant:

Sonntag, 22. November 2015 | 11 Uhr | München | Gasteig Black Box
www.muenchner-buecherschau.de | Eintritt: 10 EUR, ermäßigt: 8 EUR

Montag, 23. November 2015 | 20:00 Uhr | Bamberg | Uni Bamberg – Raum U7/01.05
www.huebscher.de | Eintritt: 7 EUR

Dienstag, 24. November 2015 | | 20 Uhr | Stuttgart | Café Lesbar, Stadtbibliothek Stuttgart
www1.stuttgart.de | Eintritt: 5 EUR, ermäßigt 3 EUR

Mit Unterstützung des Canada Council for the Arts und der Botschaft von Kanada.