Blog Dirk Rehm am 25. August 2015

Marguerite Abouet in der Kölner Zentralbibliothek

aya2_s122

Am Freitag, dem 4. September wird die Szenaristin Marguerite Abouet in der Stadtbibliothek Köln im Gespräch mit Felix Giesa ihre in Zusammenarbeit mit Zeichner Clément Oubrerie entstandenen Comics “Aya” und “Aya – Leben in Yop City” präsentieren. Zu den projizierten Bildern tragen die Schauspieler Azizè Flittner und Anas Ouriaghli Episoden des Comics szenisch vor. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Allerweltshaus – Stimmen Afrikas statt.

Stadtbibliothek Köln, Josef-Haubrich-Hof 1, D-50676 Köln
www.stadt-koeln.de, www.allerweltshaus.de