Blog Michael Groenewald am 18. September 2013

Lukas Jüliger beim Harbour-Front-Literaturfestival

logo

Für kurz Entschlossene in Hamburg und Umgebung hier noch einmal der Hinweis auf den “Internationalen Graphic Novel Salon” im Rahmen des Hamburger Literaturfestivals Harbour Front. Am heutigen Abend um 18 Uhr wird Reprodukt-Autor Lukas Jüliger mit dem italienischen Comiczeichner Manuele Fior (“Die Übertragung”, avant-verlag) und dem Moderator Paul Derouet unter anderem über sein Buch “Vakuum” sprechen. Und selbiges im Anschluss auch signieren.

Instituto Cervantes im Chilehaus, Fischertwiete 1, Eingang B , D-20095 Hamburg
Eintritt 10 Euro