Blog Dirk Rehm am 25. August 2013

Literaturforum bei Radio Bremen: Kunst im Comic

9783943143492.neu06

Am Samstag wurde auf Nordwestradio | Radio Bremen eine Sendung aus der Reihe “Literaturforum” ausgestrahlt, die sich dem Thema “Kunst im Comic” widmet. Redakteurin und Moderatorin Elke Schlinsog hatte dafür Johann Ulrich (avant-verlag) und mich zum Gespräch eingeladen. Im Mittelpunkt der Sendung stehen Künstlerbiografien, die in jüngster Zeit im avant-verlag und bei Reprodukt erschienen sind: “Munch” von Steffen Kverneland, “Kurt Schwitters: Jetzt nenne ich mich selbst Merz: Herr Merz” von Lars Fiske und “Pablo” von Julie Birmant und Clément Oubrerie. Daneben geht es aber auch um die Verlagsgeschichten von avant und Reprodukt und um die Entwicklung, die der Comic in den letzten Jahren in Deutschland genommen hat.

Die knapp einstündige Sendung ist auf der Seite von Radio Bremen nachzuhören: “Kunst im Comic”