Blog Dirk Rehm am 11. September 2015

“La Nueve – Die vergessenen Helden der Befreiung” im Berliner Lichtblick-Kino

la_nueve_roca

groupe_nueve

Am Sonntag, dem 13. September um 18 Uhr wird Alberto Marquardts Film “La Nueve – Die vergessenen Helden der Befreiung” anlässlich des internationalen literaturfestivals berlin (ilb) im Lichtblick-Kino im Prenzlauer Berg gezeigt.

“La Nueve – Die vergessenen Helden der Befreiung” diente Paco Roca als eine der wichtigsten Grundlagen für die Recherche an seinem Comic “Die Heimatlosen”. Der Film als auch Pacos Rocas ebenfalls kürzlich in deutscher Fassung erschienenes Buch erzählen vom Schicksal der Befreier von Paris, den Soldaten der 9. Kompanie von General Leclercs 2. Bewaffneter Division.

Im Film schildern die Überlebenden Luis Royo und Manuel Fernandez ihre Geschichte, während Autor und Zeichner Paco Roca im Comic mittels einer fiktiven Figur den Weg der spanischen Exil-Widerstandskämpfer im Zweiten Weltkrieg rekonstruiert. Leider musste der spanische Zeichner seinen Besuch auf dem ilb und im Lichtblick-Kino kurzfristig absagen, der Film wird jedoch trotzdem wie geplant vorgeführt.

Lichtblick-Kino, Kastanienallee 77, D-10435 Berlin-Prenzlauer Berg
www.lichtblick-kino.org
Weitere Informationen über die Veranstaltung finden Sie auch auf Facebook:
Lichtblick-Kino facebook